Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Besucher- Rekord im Freizeitbad
Vorpommern Greifswald Besucher- Rekord im Freizeitbad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 14.02.2017

Das Freizeitbad der Hansestadt kann einen neuen Besucherrekord vermelden: 2016 besuchten 219500 Gäste das Freizeitbad Greifswald. Das waren rund 9500 Besucher mehr als im Jahr 2015. Das Freizeitbad ist durch neue Tarife besonders für Kurzschwimmer attraktiver geworden.

Jetzt in den Winterferien erwartet das Freizeitbad täglich rund 750 Gäste, in dieser Woche vor allem Ferienkinder und Urlauber. Morgen kommt Neptun, der Herrscher der Weltmeere, mit seinen Nixen ins Freizeitbad, um abenteuerlustige Kinder zu taufen. Doch zuvor muss eine Mutprobe bestanden werden und der Taufe folgen Schlagsahne satt und Gummibärchenbrot. Dann gibt es den lustigen Namen aus der Unterwasserwelt und ein Wettrutschen und Tauchspiele.

Termin: morgen, 13-18 Uhr, Pappelallee, ohne Anmeldung

OZ

Mehr zum Thema

Täglich erreichen die OZ-Redaktion weitere Leserbriefe zur Namensablegung der Uni Greifswald

10.02.2017

Undemokratische Entscheidung? Abstimmen bis das Ergebnis passt? Die OZ geht den wichtigsten Thesen nach.

11.02.2017

Die Entscheidung der Universität zu Ernst Moritz Arndt bewegt die OZ-Leser

11.02.2017

So manch een mündlicher orrer schriftlicher Verteller end't mit dei Wüürd: „Un dat entwickelt sik denn.“ Ik will mi 'n bäten mit dei Entwicklung von dei Luftschippsfohrt befaten.

14.02.2017

Kritik an Radschutzstreifen statt eigenen Radwegen und fehlenden Schildern

14.02.2017

Boddenstädter unterliegen GW Eimsbüttel 2:3

14.02.2017
Anzeige