Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Bewegung, Spaß und „Dreck“
Vorpommern Greifswald Bewegung, Spaß und „Dreck“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.09.2017
Gützkow

„Feel the Run“. Bereits zum fünften Mal findet in Gützkow der einzigartige Lauf durch Schlamm und andere Hindernisse statt. Das Organisatorenteam um Frank Trettin erwartet etwa 500 Teilnehmer, die sich sämtlichen Herausforderungen rund um den Kosenowsee stellen wollen. Während um 10 Uhr der Startschuss auf der „Fun“-Strecke (2,5 km) ertönt, geht es um 12 und 16 Uhr (7,5 km) dann für die Teams zur Sache. Um 14 Uhr beginnt der Wettbewerb für die Einzelstarter (7,5 km). „Für den Abend haben wir uns dann etwas Besonderes einfallen lassen. Um 21 Uhr starten wir den sogenannten Night-Run mit Gruseleinlagen und einigen Überraschungen“, freut sich Veranstalter Frank Trettin auf die fünfte Ausgabe von „Feel the Run“.

Peter Krüger

Mehr zum Thema

Die Ü-35-Mannschaft der gastgebenden Eintracht unterliegt vor 200 Zuschauern mit 2:4

25.09.2017

Usedomer Handballer spielen gegen Grünheider SV nur 25:25 / Erste eigene Führung erst in 56. Minute

25.09.2017

Die Greifswalder Baseballspieler setzten sich in Schwerin gegen die Diamonds nach Spielverlängerung mit 12:11 durch

26.09.2017

„Bipolar Roadshow“ in Greifswald: Künstler regen Austausch über manisch-depressive Erkrankung an

29.09.2017

Wolgaster Zweckverband investierte in Gebäude und Technik

29.09.2017

Zweiwöchige Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr / Kooperation mit der Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz

29.09.2017