Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Die schnellen Rennen der Drachenboote
Vorpommern Greifswald Die schnellen Rennen der Drachenboote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:38 19.06.2017
Die Freude beim Jugend-Nationalteam ist groß über den Platz 1 über die lange Strecke von 1300 m. Quelle: Werner Franke
Anzeige
Greifswald

Das 16. Greifswalder Drachenbootfest war wieder ein Sportereignis der Superlative: 52 Mannschaften mit über 1000 Sportlern nahmen daran teil, noch mal so viele Schaulustige kamen an den Ryck und knapp 100 Ehrenamtler sorgten für den reibungslosen Ablauf. Der Sieg über die Langstrecke (1350 Meter) ging an das Jugendnationalteam. Über die 250-Meter-Kurzstrecke gewann das Team Uckerdrachen aus Prenzlau.  Organisiert wurde der Wettkampf von der Hochschulsportgemeinschaft Greifswald, Abteilung Kanu, die mit dem Wettrennen, das eher ein Fest ist, „Greifswald Dankeschön sagen möchte“, wie es Cheforganisator Bernd Grommelt formuliert. Übrigens: Neben der Figur auf dem Wasser hat auch ein origineller Name des schwimmenden Untersatzes einen hohen Stellenwert. Ganz weit vorne sind hier die Ryckranger, Tauchenixe, Virusjäger und Rachen-Drachen.

Auf dem Ryck in Greifswald fand am Sonnabend und Sonntag zum 16. Mal das Drachenbootfest statt. Tausende waren auf dem Wasser und an Land unterwegs.

Cornelia Meerkatz

Mehr zum Thema

Das größte Volksfest im Norden steht bevor - die Kieler Woche legt am Freitag los. Besucher des Spektakels müssen sich auf verschärfte Sicherheitsvorkehrungen einstellen. Weil der Regierungschef abgewählt ist, nimmt dieses Jahr der Showmaster Kai Pflaume seinen Platz ein.

14.06.2017

„Leinen los!“ für Nordeuropas größtes Sommerfest: Bis zum 25. Juni läuft die Kieler Woche. Erwartet werden drei Millionen Gäste.

18.06.2017

Beim Erdbeerfest wurde erstmals eine kleine Herzogin gekürt. Fünftklässlerin Vivien übernimmt jetzt repräsentative Aufgaben für die Stadt.

18.06.2017

Sportmannschaften 1. Jugendnationalteam 2. Uckerdrachen, Kanuverein aus Prenzlau 3. Seebären, Rostock 4. Arabos, Hilda Greifswald 5. Pommernexpress 6. Icebreaker, Neubrandenburg 7.

19.06.2017

Bauarbeiten dauern bis Frühjahr 2018 / Vermietungsgespräche laufen weiter

19.06.2017

Erinnerungen an die Gründung von Bansin: 1897 kamen 308 Gäste

19.06.2017
Anzeige