Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Blau-Weiß besiegt Bölkow 1:0
Vorpommern Greifswald Blau-Weiß besiegt Bölkow 1:0
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 29.11.2016
Immer wenn Florian Voigt (r.) in die Nähe des Bölkower Strafraums kam, klingelten beim Gegner die Alarmglocken. FOTO: WERNER FRANKE

Am letzten Hinrundenspieltag der Fußball-Landesligastaffel/Nord hatte der FSV Blau-Weiß Greifswald den Tabellenführer Bölkower SV zu Gast.

Den Reiter-Schützlingen gelang, was vorher nur der Gnoiener SV geschafft hatte – ein Dreier gegen den Ligaprimus, der mit 1:0 bezwungen wurde. Blau-Weiß „überwintert“ damit auf Rang vier. Die Gastgeber mussten in der Startelf aufgrund mehrerer Ausfälle drei Änderungen vornehmen. Für Putzki, Klug und Voß spielten Michael Walter, Nico Gust und Justus von Woedtke.

Auf dem tiefen Geläuf am St. Georgsfeld bestimmten die Hausherren das Geschehen. In der ersten Halbzeit hatten sie die deutlich besseren Gelegenheiten. Sie gingen folgerichtig durch einen Treffer von Marco Sander, der den Ball nach 34 Minuten, nach Vorarbeit von Florian Voigt, unter die Latte drosch, in Führung. Im zweiten Durchgang schenkten sich beide Teams nichts. Torchancen waren hüben wie drüben aber Mangelware. Leon Felzmann feierte kurz vor Schluss sein Debüt in der 1. Mannschaft. Unmittelbar vor dem Ende holten sich sowohl Walter als auch Philipp Kleberc noch jeweils ihre zweite Gelbe Karte im Spiel ab. Greifswald schaffte es aber auch mit neun Akteuren als Sieger über die Ziellinie und geht nun in die wohlverdiente Winterpause.mk

OZ

Mehr zum Thema

Infoabend des DFB vermittelte den Trainern die frontale Situation in der Offensive

25.11.2016

„Wir brauchen uns vor niemanden verstecken, das haben wir nicht zuletzt bei der Niederlage in Stralsund gesehen. Das Ergebnis war mit 32:25 zwar deutlich, allerdings spiegelt dies nicht den Spielverlauf wieder. André Paetow Trainer der HSV-Frauen

25.11.2016

Hagen Reeck erwartet gegen Hagenow hohe Einsatzbereitschaft von seinem Team

25.11.2016

Wenn es wieder Grün in Vorpommern wird, dann fällt die leere Ecke auf dem neu gestalteten Karl-Marx-Platz womöglich nicht so auf. Aber schön ist sie damit noch lange nicht.

29.11.2016

Das Verbandsligateam der Handball SG ist zurück in der Erfolgsspur

29.11.2016

Redaktions-Telefon: 03 834 / 793 687, Fax: - 684 E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 9.30 bis 19 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

29.11.2016
Anzeige