Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Blau-Weiß ist mit Fortuna im Bunde

Blau-Weiß ist mit Fortuna im Bunde

Warnemünde/Greifswald Fußball-Landesligist Blau-Weiß Greifswald hat sein letztes Auswärtsspiel der Hinrunde gewonnen. Beim SV Warnemünde gelang ein überaus glückliches 1:0.

Warnemünde/Greifswald Fußball-Landesligist Blau-Weiß Greifswald hat sein letztes Auswärtsspiel der Hinrunde gewonnen. Beim SV Warnemünde gelang ein überaus glückliches 1:0. Der FSV begann auf dem kleinen Kunstrasen fahrig, gab Bälle im Spielaufbau leichtfertig ab und baute den Gegner so auf. Warnemünde schlug daraus aber zunächst kein Kapital.

Stattdessen traf Philipp Kleberc nach gut 30 Minuten per sehenswertem Fernschuss in den Winkel zum 1:0. Dann stoppte Maximilian Klug einen Warnemünder im Strafraum nicht regelgerecht, doch der Strafstoß blieb ohne Folgen. In den letzten 25 Minuten warf Warnemünde alles nach vorn. Der FSV hatte aber das Glück gepachtet: Zweimal rettete die Latte, viermal warf sich ein Verteidiger im letzten Moment in die Schusslinie. Obwohl man die Kontermöglichkeiten schwach ausspielte, reichte es am Ende für drei Punkte. Blau-Weiß ist nun Fünfter.mk

Blau-Weiß: Borchardt – Klug, Weylo, Kuhles – Kleberc (Sander), Voß – Hildebrandt, Ehlert, Putzki (Münchberg) – Gust (Walter), Voigt

Tor: 0:1 Kleberc (31.)

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Grimmener SV geht trotzdem mit Optimismus in die Landespokal-Partie gegen den Torgelower FC Greif

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.