Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Blau-Weiß noch im Winterschlaf

Greifswald Blau-Weiß noch im Winterschlaf

Den Ausgang der Auswärtspartie in Wismar hatten sich die Landesligaspieler des FSV Blau-Weiß Greifswald (6. Platz) anders vorgestellt. Die Vorpommern verloren gegen die Oberligareserve (7.

Greifswald. Den Ausgang der Auswärtspartie in Wismar hatten sich die Landesligaspieler des FSV Blau-Weiß Greifswald (6. Platz) anders vorgestellt. Die Vorpommern verloren gegen die Oberligareserve (7. Platz) des FC Anker mit 0:3. Schnell (1.) gerieten die Greifswalder ins Hintertreffen. Mehrmals hatten sie es versäumt, den Ball klar aus der Gefahrenzone zu bugsieren. Wismar nutzte dieses schlafmützige Verhalten und schoss das 1:0 – ein Schlag ins Kontor für den FSV, der bereits zum Rückrundenauftakt gegen Graal-Müritz den Kürzeren gezogen hatte. Die Greifswalder strahlten in der ersten Halbzeit fast nur über Standards Torgefahr aus. Zur Pause war das 1:0 für die Gäste noch schmeichelhaft.

Im zweiten Durchgang machte Blau-Weiß einen deutlich verbesserten Eindruck und schnupperte am Ausgleich. Dann traf Voß zwar per Kopf, doch der Schiri hatte das Abseits nicht übersehen. Nach 60 Minuten machte Wismar alles klar. Binnen drei Minuten sorgten zwei kapitale Abspielfehler für einen 0:3-Rückstand, den die Greifswalder in den noch ausstehenden 20 Minuten nicht egalisieren konnten.

In zwei Wochen muss Blau-Weiß gegen Schlusslicht Richtenberg endlich aus dem Winterschlaf erwachen

.

Maximilian Klug

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
FC Hansa Rostock 1:1 Fortuna Köln
Hansa-Stürmer Soufian Benyamina zieht ab vor Kusi Kwane (r.) und trifft zum 1:0.

Wieder kein Sieg für die Brand-Elf, die nach schwachem ersten Durchgang erst nach der Pause aufdrehte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.