Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Blumenkaskaden stehen wieder in der Stadt

Greifswald Blumenkaskaden stehen wieder in der Stadt

2015 wurde an den Schalentürmen viel Kritik geäußert. Nun gibt es ein paar neue Standorte.

Voriger Artikel
GFC kann Aufstieg wahrscheinlich abhaken
Nächster Artikel
„Vorpommern sollte sich nicht schlechtreden“

Die Blumen blühen in weiß, rosa und lila.

Quelle: Kai Lachmann

Greifswald. Seit Wochenbeginn stehen in der Hansestadt wieder an vielen Stellen Blumenkaskaden und sorgen für mehr Farbe im Ortsbild. Noch sind die Blumen nicht so weit, dass sie die grauen Schalen überwuchern. Bis dahin wird es noch etwas dauern. Im vergangenen Jahr, als die Kaskaden zum ersten Mal aufgestellt wurden, sorgten die Blumen für Diskussionsstoff. Nicht wenige Greifswalder empfanden den Anblick der Schalentürme gelinde gesagt als „gewöhnungsbedürftig“. In mehreren Fällen waren die Pflanzenständer auch Opfer von Vandalismus. Unbekannte rissen die Blumen raus und warfen sie auf den Boden.

„Einige der 15 Blumenkaskaden erhalten neue Standorte“, hatte Claudia Förste, in der Verwaltung für die öffentlichen Grünanlagen zuständig, vor einigen Wochen angekündigt (die OZ berichtete). Neu sind zum Beispiel die Stellplätze in Wieck am Hafen und auf dem Dorfplatz. Die Wiecker hätten sich die Kaskaden ausdrücklich gewünscht, hieß es im Vorfeld. Die Knopfstraße und der Pomeroder Platz hingegen erhielten im Gegensatz zum Vorjahr keinen Blumenschmuck mehr.

Kai Lachmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Geht es Veganern und Trend-Essern in erster Linie ums Tierwohl? Wissenschaftler zweifeln daran. Sie sehen in neuen Moden bei der Ernährung eher eine wachsende Ich-Inszenierung.

mehr
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist