Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Brand in der alter HNO-Klinik in Greifswald
Vorpommern Greifswald Brand in der alter HNO-Klinik in Greifswald
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 09.12.2017
Im Dachstuhl der ehemaligen HNO-Klinik hat es in der Nacht zu Sonnabend gebrannt. Quelle: Degrassi, Katharina
Greifswald

In der Nacht zu Sonnabend brannte der Dachstuhl der alten HNO-Klinik in der Walther-Rathenau-Straße in Greifswald. Die Polizei erhielt um 0.28 Uhr den Hinweis über starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr löschte das Feuer in einer Ausdehnung von etwa 60 mal 25 Metern.  Die Polizei geht von Brandstiftung aus, da Einbruchsspuren an der Haupteingangstür vorhanden waren. Die Kriminalpolizei ermittelt. Der Schaden beläuft sich auf 200.000 EUR. Personen wurden nicht verletzt.

Katharina Degrassi

Mehr zum Thema

Ein Feuer in einem Wohnhaus in Saarbrücken hat vier Menschen das Leben gekostet. Möglicherweise wurde der Brand gelegt. Die Polizei meldet die Festnahme einer Verdächtigen.

04.12.2017

Wieder schlagen Buschbrände in Kalifornien Menschen in die Flucht. Im Oktober war die Weinregion nördlich von San Francisco schwer betroffen, jetzt brennt es im Süden des Westküstenstaates.

06.12.2017

In und um Los Angeles toben Buschbrände. Die Flammen bedrohen auch das weltberühmte Viertel Bel Air, in dem viele Prominente leben. Zehntausende Menschen haben ihre Häuser verlassen.

07.12.2017

Für drei Jahre muss ein 40-jähriger Greifswalder ins Gefängnis, weil er seinen 54-jährigen Zechkumpan im März 2016 in einer Greifswalder Wohnung mit einer Flasche, ...

09.12.2017

Hortkinder der Montessorischule spenden ebenfalls

09.12.2017

Kleine Katzowerin kann nach langer Reha krabbeln und sprechen

09.12.2017