Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Bund fördert Masterplan für den Klimaschutz
Vorpommern Greifswald Bund fördert Masterplan für den Klimaschutz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.05.2016

Das Bundesumweltministerium unterstützt Greifswald in der nach eigener Aussage „Königsdisziplin des kommunalen Klimaschutzes“. Die Universitäts- und Hansestadt hat den Zuschlag für einen „Masterplan 100 Prozent Klimaschutz“ erhalten. Damit werden Kommunen gefördert, die ihre Treibhausgasemissionen bis 2050 um 95 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 senken und ihren Energieverbrauch in diesem Zeitraum halbieren wollen.

Der Bund wolle mit den Masterplan-Kommunen „Leuchttürme des nationalen Klimaschutzes“ schaffen, an denen sich andere Kommunen orientieren könnten, heißt es aus der städtischen Pressestelle. Das Vorhaben in Greifswald wird deshalb zu 95 Prozent aus Bundesmitteln finanziert, nur 5 Prozent der Kosten sind durch die Stadt selbst zu tragen. Die Förderung erstreckt sich über einen Zeitraum von 4 Jahren.

Zu Beginn der Projektförderung wird ein Konzept erarbeitet. Dieses soll beschreiben, mit welchen ökologischen und wirtschaftlich sinnvollen Maßnahmen der Energiebedarf der Stadt Greifswald um 50 Prozent sowie der CO2-Ausstoß um 80 Prozent bis zum Jahr 2050 gegenüber 2005 (aus diesem Jahr stammt die erste CO2-Bilanz für Greifswald) gesenkt werden kann.

OZ

Mehr zum Thema

Ein Pflegefall kann jederzeit eintreten. Hilfe bieten die Pflegestützpunkte im Land an. Wichtig ist, dass die Angehörigen über eine Vorsorgevollmacht verfügen.

14.10.2016

Der Indierock-Musiker galt in den 80ern als wild und unberechenbar / Inzwischen ist der Dortmunder gelassener geworden / Am 6. Mai kommt er mit seiner Band und aktuellen Songs nach Rostock

04.05.2016

Am 3. Juni treten die Puhdys, City und Karat als Rocklegenden in der Stadthalle auf

06.05.2016

Greifswald 17489 Tag und Nacht

09.05.2016

Sieg im Pommernderby: Dank des 2:1- gegen Stralsund verteidigen die Greifswalder die Tabellenspitze

09.05.2016

Im Hochschulranking schneidet Greifswald gut ab / Vier Fächer wurden neu bewertet

09.05.2016
Anzeige