Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Busfahrer testen ihr Können auf Formel 1- Strecke
Vorpommern Greifswald Busfahrer testen ihr Können auf Formel 1- Strecke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.01.2018

Die Sicherheit ihrer Fahrgäste lässt sich die Usedomer Bäderbahn eine ordentliche Stange Geld kosten: 22 ihrer Busfahrer machen sich Anfang der nächsten Woche auf den Weg zum Hockenheimring in Baden-Württemberg. Wo eigentlich Formel 1-Piloten wie Lewis Hamilton (er gewann hier zuletzt 2016) an den Start gehen, trainieren sie Kurvenfahrten, Gefahrenbremsungen und das Steuern auf nachempfundenem Glatteis. Dafür gibt es am Hockenheimring eine Extra-Trainingspiste. Sie ist leicht abschüssig und künstlich geglättet. Alle drei Jahre schickt die UBB Busfahrer zum Üben dorthin.

„Wir nehmen das Ganze sehr ernst, hilft es doch, Sicherheit und Qualität der Fahrten in unseren Bussen anzuheben“, sagt UBB-Chef Jörgen Boße. FOTO: ANDREAS ELFROTH

OZ

Der Berliner Philosoph und Politologe Frieder Otto Wolf sieht im Völkischen die zentrale Aussage des umstrittenen Schriftstellers

26.01.2018

Die jungen Boxer lassen nicht nur die Fäuste fliegen. Sie müssen bei Meisterschaften auch ihren Fitness-Zustand in Form eines Athletik-Testes nachweisen.

26.01.2018

Die HSG-Sportler holen beim Stralsunder Winterfest mehrere Medaillen

26.01.2018