Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Busschule bereitet Kinder auf Schulstart vor
Vorpommern Greifswald Busschule bereitet Kinder auf Schulstart vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:13 10.05.2018
Präventionsbeamter Mario Tschirn erklärt den sechsjährigen Leo und Levi aus dem Greifswalder DRK-Kindergarten, was es mit dem toten Winkel in einem Bus auf sich hat. Quelle: Petra Hase
Anzeige
Greifswald

Das dritte Jahr in Folge bietet der Verkehrsbetrieb Greifswald, ein Unternehmen der Stadtwerke, allen 28 Greifswalder Kindertagesstätten die Busschule an. Dabei lernen die künftigen Erstklässler, wie sie sich an der Haltestelle und im Bus richtig verhalten, um sicher zur Schule zu gelangen.

Was die Lütten lernen, ist grundsätzlich wichtiges Rüstzeug für die Sicherheit im Straßenverkehr. Mit eigenen Augen sehen sie, was geschieht, wenn ein Mensch an der Haltestelle zu dicht an der Bordsteinkante steht: Muss der Busfahrer auch nur etwas einlenken, wird die Person angefahren.

Mit Geduld erklärt Verkehrsmeister Andreas Zahnow den Kindern, warum der Ranzen im Bus abgenommen werden sollte, wozu der rote Hammer da ist und weshalb sie morgens vor der Schule rechtzeitig aufstehen sollten: „Ausgeschlafene Kinder, die gut gefrühstückt und genügend Zeit für den Schulweg haben, sind konzentrierter, verunfallen seltener.“

Unterstützt wird die Busschule von den Präventionsbeamten der Polizeiinspektion Anklam. Hauptkommissar Mario Tschirn: „Die Busschule ist total super.“ Er wünsche sich, dass auch andere Verkehrsbetriebe im Landkreis Vorpommern-Greifswald auf diesen Zug aufspringen.

Hase Petra

Mehr zum Thema

Ein Exhibitionist entblößte sich am Samtagmittag in Consrade bei Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vor einer 54-jährigen Joggerin. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

08.05.2018

Ein Junge ist am Montag in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit seinem Roller auf die Straße gefahren und wurde dort von einem Auto erfasst.

08.05.2018

Ein 26-jähriger Ägypter sprang am Dienstagmorgen in Greifswald aus dem Fenster seiner Unterkunft, um seiner geplanten Abschiebung zu entgehen.

09.05.2018
Greifswald Behrenhoff/Greifswald - Herrentagsparty in Behrenhoff

Im Kulturpark Behrenhoff steigt heute eine Herrentagsparty mit Livemusik, zünftigem Essen und sicherlich guter Laune.

10.05.2018

Die Firma FPx5 wird ihre digitale Arztpraxis nun doch in Greifswald eröffnen. Der Hauptausschuss hat dem Standort Salinenstraße am Museumshafen zugestimmt. In letzter Sekunde hatte der Ruderclub Hilda einen Kompromiss erkämpft.

09.05.2018

Schlagloch an Schlagloch reiht sich an der K2 von Neuenkirchen nach Mesekenhagen (Vorpommern-Greifswald). Nach einem Schaden an einem Durchlass wurde der Weg von Leist I nach Groß Karrendorf gesperrt.

09.05.2018
Anzeige