Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald CDU-Vorsitz bleibt in der Familie
Vorpommern Greifswald CDU-Vorsitz bleibt in der Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 11.12.2017

Franz-Robert Liskow (30) wurde am Sonnabend in Ducherow von seiner Partei mit großer Mehrheit zum neuen CDU-Kreisvorsitzenden in Vorpommern-Greifswald gewählt. 94 der 102 Mitglieder stimmten während des Parteitages für den gebürtigen Greifswalder. Damit löst der Demminer Landtagsabgeordnete seinen Vater Egbert Liskow als Chef des Kreisverbandes ab.

Liskow Senior, ebenfalls Landtagsabgeordneter, hatte den Posten 16 Jahre lang inne. Damit ist er der dienstälteste Kreisvorsitzende einer Partei in der Region. Egbert Liskow wurde zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

Franz-Robert Liskow ist der Landesvorsitzende der Jungen Union. Er wechselte vor zwei Jahren aus dem Stadtverband Greifswald in den Verband Peenetal-Loitz, um sich dort für die Direktwahl in den Landtag zu positionieren. Diese glückte 2016. In diesem Zuge legte er sein Bürgerschaftsmandat in Greifswald und sein Mandat im Kreistag Vorpommern-Greifswald nieder. Zweifel gab es im Vorfeld an seiner Kandidatur, weil er nicht im Landkreis lebt. Das CDU-Mitglied Ernst-Hinrich Balke befürchtet eine Überforderung, wenn sich Liskow als Landtagsabgeordneter der Mecklenburgischen Seenplatte stark macht und gleichzeitig den CDU-Kreisverband Vorpommern-Greifswald führt.

Liskow Junior erinnert daran, dass er bei der Landtagswahl der einzige CDU-Direktkandidat war, der es in MV geschafft hat, seinen Wahlkreis zu gewinnen. „Mit schwierigen Situationen kenne ich mich aus. Verantwortung und Führungserfahrung sind keine Fremdworte für mich.“ Wichtige politische Themen sind für ihn ein integriertes Verkehrskonzept für Usedom, mehr Investitionen in die Kreisstraßen, Kandidaten für künftige Wahlen aufzubauen, die Präsenz der Partei in sozialen Netzwerken zu verbessern und eine Weihnachtsfeier für alle Mitglieder einzuführen.

kat

Mehr zum Thema

Die Wittower Gemeinde möchte ihren Haushalt sanieren, indem sie ein Windenergiegebiet ausweist. Dagegen formiert sich Widerstand unter Touristikern. Ein freiwilliger Bürgerentscheid könnte sich allenfalls auf die Haltung der Gemeindevertretung auswirken. Deren Entscheidung könnte ungültig sein.

06.12.2017

Die Stadt Bad Doberan investiert in den nächsten zwei Jahren vor allen in die Ausstattung der Schulen und die Sanierung von Straßen.

06.12.2017

Doppelhaushalt sieht hohe Ausgaben für Schulen, Kindergarten, Tierpark, Radwege und Straßen vor.

08.12.2017

In mindestens 69 Filmen wirkte Reginald Pasch mit. Hier ein Auszug: 1912: „Wenn die Maske fällt“ 1915: „Drei Väter – ein Sohn“ 1916: „Die Reise ins Jenseits“ ...

11.12.2017

Laute Musik schallt aus den Lautsprechern, während dazu Kinder und Erwachsene auf Rollschuhen durch die Sporthalle jagen.

11.12.2017

Wie auch in den vorhergehenden Neujahrs-Turnieren des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald gehören auch die Kicker jenseits des Alters von 45 Jahren zu den Teilnehmern.

11.12.2017
Anzeige