Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald DREI FRAGEN AN...
Vorpommern Greifswald DREI FRAGEN AN...
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:19 06.09.2013
. . . Hans-Jürgen Dabels, Vorsitzender des Greifswalder Präventionsvereins.

1In Greifswald sind am Mittwochabend Isabell Schmidt und Rockhaus aufgetreten. Der Marktplatz war voller Leute, der Eintritt frei. Wer hat den Spaß bezahlt?

Der Präventionstag, der ja schon am Vormittag begonnen hatte, wurde vom Präventionsverein auf die Beine gestellt. Etwa 15 Unternehmen und Vereine aus Greifswald haben die Aktion mit Sachmitteln oder Geld unterstützt. Hauptsponsor war die Sparkasse. Großer Dank gebührt auch dem ehemaligen Mitarbeiter des Kulturamtes, Bernd Lindow, und der Präventionsbeauftragten der Stadt, Christine Dembski, für die Organisation.

2Was waren die Ziele des Präventionstages und sind Sie der Meinung, diese mit der Veranstaltung erreicht zu haben?

Wir sind sehr zufrieden. Tagsüber kamen viele Schulklassen auf den Marktplatz und wurden auf spielerische Weise zum Beispiel über Drogensüchte aufgeklärt. Auch die Aktion ,Fest im Sattel‘ für mehr Sicherheit im Straßenverkehr vom Landeskriminalamt, der Polizei und einer Versicherung kam gut an. Die Konzerte am Abend waren sehr gut besucht. Ich schätze, dass 3000 bis 4000 Menschen auf dem Markt waren. Ein schöner Erfolg.

3Haben Sie schon Ideen fürs nächste Jahr?

Da überlegen wir noch. Wir werden uns ein Motto setzen und uns mit den Schulen abstimmen. Auch Konzerte soll es wieder geben.

OZ

Nach der Niederlage gegen Kandelin soll nun im Pokal der erste Heimsieg gelingen.

06.09.2013

Greifswalder SV 04 und FC Pommern Greifswald treten im Landespokal an und streben nach Siegen.

06.09.2013

Leichtathletik — Die HSG Uni Greifswald schickt drei seiner Athleten zu den Deutschen Meisterschaften im Blockmehrkampf.

06.09.2013