Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald DREI FRAGEN AN...
Vorpommern Greifswald DREI FRAGEN AN...
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:45 12.09.2013
Silvia Grünberg, Leiterin des Tierheims Diedrichshagen.

1 Wieviele herrenlose Katzen gibt es schätzungsweise in Greifswald und Umgebung?

Die Zahl kennt keiner, aber es sind viel zu viele. Leider lassen viele Besitzer ihre Katzen nicht sterilisie- ren. Vor allem im Mai und Herbst kommen dann die Jungen, ganz viele bleiben übrig. Allein bei uns werden jedes Jahr ungefähr 150 Katzen abgegeben.

2 Was soll ich machen, wenn mir eine Katze zuläuft? Zum Tierarzt bringen?

Nein, man sollte sich immer zuerst ans Ordnungsamt wenden, denn auch eine Katze ist eine Fundsache. Die Ämter vermitteln die Tiere dann an uns, an den Tierschutzbund oder wer Platz hat. Dort wird die Katze dann auch vom Tierarzt behandelt, wenn sie krank ist.

3 Und wenn ich sie behalten möchte?

Müssen Sie trotzdem das Ordnungsamt informieren. Auch eine scheinbar herrenlose Katze kann ja einen Besitzer haben. Der hat ein halbes Jahr Zeit, sie zurückzufordern. Das ist auch wichtig. Wir erleben nämlich immer wieder, dass Leute die Katze eines Nachbarn im Tierheim abgeben.

OZ

1 Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?Ich bin Vielleser, lese mitunter mehrere Bücher gleichzeitig. In den vergangenen Monaten waren es vor allem Bücher, die mit der Wahl zu tun haben.

12.09.2013

In Stolpe endet morgen die Konzertreihe Junge Elite.

12.09.2013

Der Neubrandenburger Holm-Henning Freier ist SPD-Spitzenkandidat für den Bundestag im Wahlkreis 16.

12.09.2013
Anzeige