Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Damen-Teams gewinnen ihre Spiele souverän

Damen-Teams gewinnen ihre Spiele souverän

Rostock/Greifswald. Die Verbandsliga-Damen der Spielgemeinschaft Greifswalder FC/ HFC konnten einen wichtigen 3:1-Sieg bei Hafen Rostock einfahren und damit ...

Rostock/Greifswald. Die Verbandsliga-Damen der Spielgemeinschaft Greifswalder FC/ HFC konnten einen wichtigen 3:1-Sieg bei Hafen Rostock einfahren und damit den Anschluss zum Tabellenmittelfeld wiederherstellen. Auch die Kreisoberliga-Mädels waren siegreich.

Voll konzentriert spielten die Greifswalderinnen ab der ersten Minute ein offensives Pressing und kamen oft gefährlich vor das gegnerische Tor. Viele gute Chancen wurden allerdings vergeben. Die Greifswalder Defensive um Lisa Cziborra und Jessica Blietz stand sicher. Auch die beiden Sechserinnen Gamila Kanew und Svenja Richter machten ein gutes Spiel und konnten viele Impulse geben.

Doch nach dem guten Beginn mussten die Gäste vom Bodden zunächst einem Rückstand hinterherlaufen: Einen schön herausgespielten Konter nutzten die Rostockerinnen in der 28. Minute, um sich ihre erste Torchance zu erarbeiten und verwandelten diese auch eiskalt. Eva Lissner im Tor war chancenlos. Zu platziert landete die Kugel in der Ecke.

Doch die GFC Mädels setzten ihr gutes Kombinationsspiel fort und Katrin Ringwald erzielt nur fünf Minuten später mit ihrem ersten Treffer im Trikot der Greifswalder den verdienten Ausgleich.

Auch nach dem Seitenwechsel traten die Kickerinnen von Trainer Max Pröbstling offensiv und engagiert auf. Die eingewechselte Paula Isringhausen nutzte in der 62. Minute einen Abpraller und erhöhte auf 2:1. Es folgen weitere gute Chancen von Anne-Wiebke Schmidt und Malena Wiechers, ehe Katrin Ringwald in der 75. Minute zum 3:1-Endstand traf.

Die zweite Vertretung der Damen hatte es in der Kreisoberliga mit dem Pelsiner SV zu tun und konnte einen überzeugenden 4:2-Erfolg bejubeln.

Fußball am Feiertag:

Halbfinale Kreispokal

HFC Tradition - GFC Tradition

(morgen, 9:30 Uhr, Hengste Park)

Von map

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Rügen
Szene aus dem Heimspiel des VfL Bergen gegen SV Hafen Rostock, das die Insulaner am vergangenen Sonntag trotz Kampfgeist verloren haben. Morgen treten sie gegen den SV Warnemünde an.

Landesligisten fahren am Samstag zum SV Warnemünde / In der Landesklasse muss Empor Sassnitz seine Negativserie mit einem Sieg gegen SV Prohner Wiek beenden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.