Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Dauerlauf für die Krebsstation

Greifswald Dauerlauf für die Krebsstation

Runde um Runde joggten die Erst- bis Viertklässler der Käthe-Kollwitz-Schule gestern durch die Arndthalle, um beim 10. Stundenlauf der Kollwitzschule Geld für einen guten Zweck zu sammeln.

Voriger Artikel
Dank Facebook: Neues Zuhause für Dackel Flott
Nächster Artikel
Drei Verletzte bei Wohnhausbrand

Haltet durch! Angefeuert von Eltern und Bekannten liefen die Kinder der Kollwitzschule gestern für einen guten Zweck.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Je länger, desto besser: Im Bekanntenkreis hatten sie vorher Sponsoren geworben, die ihnen für jede gelaufene Minute einen bestimmten Betrag spendeten. Von den 276 Kindern der Schule lagen zwar viele krank zu Hause, erzählt Leiterin Ute Prochnow. „Aber die, die da waren, haben fast alle die ganze Stunde durchgehalten.“ Die eine Hälfte des Erlöses soll nun in eine Schaukel auf dem Schulhof fließen, die andere an die Kinderkrebsstation gehen. sym

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.