Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Regen

Navigation:
David Wulff bleibt Chef der FDP

Greifswald David Wulff bleibt Chef der FDP

Der 30-jährige Unternehmer David Wulff aus Greifswald bleibt Vorsitzender der FDP Vorpommern-Greifswald. Beim Kreisparteitag diese Woche in der Hansestadt wurde er einstimmig wiedergewählt.

Greifswald. Der 30-jährige Unternehmer David Wulff aus Greifswald bleibt Vorsitzender der FDP Vorpommern-Greifswald. Beim Kreisparteitag diese Woche in der Hansestadt wurde er einstimmig wiedergewählt. Die Greifswalderin Katja Wolter ist erste stellvertretende Vorsitzende, André Bleckmann zweiter Stellvertreter.

„Wir arbeiten schon seit zwei Jahren gut zusammen“, sagte David Wulff. Darum freue er sich über dieses Ergebnis. „Und es liegen spannende Aufgaben vor mir.“ Die FDP will dieses Jahr bei den Landtagswahlen im September erneut versuchen, die Fünf-Prozent-Hürde zu nehmen und in den Landtag von MV einzuziehen — was vor fünf Jahren scheiterte. Wulff steht auf Listenplatz vier. Kommt er tatsächlich in den Landtag, will Wulff sich unter anderem für mehr Unternehmensansiedlungen und eine bessere Gründerkultur einsetzen, sagt er. Außerdem werde er fordern, dass Kommunen in MV sich nicht weiter unternehmerisch betätigen dürften. „Denn bisher werden so private Unternehmen ausgebootet.“ Auch im Kreistag habe er das schon zum Thema gemacht. Dort hat die FDP allerdings nur zwei von 69 Sitzen.

Von sym

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.