Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Debatte um Tier-Gräber auf Friedhof

Greifswald Debatte um Tier-Gräber auf Friedhof

Die CDU-Fraktion der Bürgerschaft plädiert für die Einrichtung eines kommunalen Tierfriedhofs in Greifswald. Bello & Co sollen jedoch nicht irgendwo ihre letzte Ruhe finden, sondern auf dem Areal des jetzigen Neuen Friedhofs.

Voriger Artikel
Die Märchenwelt der sieben Raben
Nächster Artikel
Fußgängerzone an der Marktsüdseite?

In Greifswald sollen auf ungenutztem Gelände des Neuen Friedhofs Tiere bestattet werden - so wie hier auf dem Tierfriedhof in Rostock (Toitenwinkel).

Quelle: Ove Arscholl

Greifswald. Der Vorschlag beinhaltet die Idee, eine bislang nicht genutzte Fläche umzuwidmen und sie künftig für Tierbestattungen zu nutzen. Das sorgte auf der jüngsten Sitzung des Stadtparlaments für eine emotionsgeladene Debatte. Den Christdemokraten wurde Pietätlosigkeit vorgeworfen.

Mehr dazu lesen Sie in der Mittwochsausgabe der OSTSEE-ZEITUNG (Greifswalder Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Die OZ berichtet aus der Bürgerschaft: Hansestadt hat neue Hauptsatzung
Tierfriedhöfe sind in Deutschland keine Seltenheit. Zumeist werden sie aber nicht von Kommunen, sondern von Unternehmen oder — wie hier in Rostock Toitenwinkel — von einem Verein betrieben. In der Regel pachten die Tierfreunde eine Grabstelle für fünf Jah

Kater Garfields letzte Ruhestätte in Sichtweite des Grabsteins vom Onkel Willi? Diese Vorstellung ließ die meisten Kommunalpolitiker am Montagabend erschaudern.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.