Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Der Frauentag im Februar
Vorpommern Greifswald Der Frauentag im Februar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.02.2017

Nur noch zwei Wochen, dann beginnt wieder die Zeit der Frauentagsfeiern. Am 9. März treffen sich beispielsweise die Seniorinnen von Weitenhagen im Dörphus. Da werden Erinnerungen an Zeiten wach, als Chefs sozialistischer Betriebe einmal im Jahr Kaffee ausschenkten. Es gab bei solchen Partys ausreichend Alkohol, das Tanzbein wurde ordentlich geschwungen. Da leuchten ab einem bestimmten Alter die Augen.

Für eine Publikation musste ich jetzt mal nachschauen, wo genau der Frauentag herkommt. Daran, dass diese Feier mit einem Vorschlag der Sozialistin Clara Zetkin zusammenhängt, konnte ich mich noch erinnern. Das war in der DDR auf Frauentagsfeiern Thema. Aber den Zusammenhang mit Russland, mit der Februarrevolution 1917, dem Sturz des Zaren, hatte ich vergessen. Russland hatte noch den Julianischen Kalender, der hinter unserem Gregorianischen Kalender hinterherhinkt. Am 23. Februar des Julianischen Kalenders, unserem 8. März, streikten Arbeiter- und Soldatenfrauen sowie Bäuerinnen.

Ihnen zu Ehren, so habe ich gelesen, sei 1921 der 8. März des Gregorianischen Kalenders zum festen Datum des Frauentages geworden. Wieder etwas gelernt.

OZ

Mehr zum Thema

Auf einer Insel fernab von Rügen feiert Wolfgang Lippert heute seinen 65.

16.02.2017

Ungefiltert möchte Trump seine Botschaften verbreitet wissen und erweist deswegen Tausenden in Florida die Gunst. Die Bewegung ist begeistert. Immer schärfer keilt der Präsident gegen die Medien - und das verfängt.

19.02.2017

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

20.02.2017

Volleyballer der HSG Uni Greifswald unterliegen gegen den Tabellenletzten VC Neukloster mit 2:3

21.02.2017

Redaktions-Telefon: 03 834 / 793 687, Fax: - 684 E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 9.30 bis 19 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

21.02.2017

24 Geburten an der Greifswalder Frauenklinik / Darunter ein Zwillingspaar

21.02.2017