Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Der Weg aus den roten Zahlen steht fest
Vorpommern Greifswald Der Weg aus den roten Zahlen steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:40 16.11.2016
Marie le Claire ist seit Januar Kaufmännischer Vorstand der Unimedizin. Quelle: Peter Binder
Anzeige
Greifswald

Wenn nicht gegengesteuert wird, dann muss die Unimedizin Greifswald 2019 mit einem Defizit von 22 Millionen Euro rechnen, sagt Marie le Claire. Sie ist seit dem 1. Januar Kaufmännischer Vorstand. 13 Projektgruppen sollen in 41 Einsparprojekten für ein ausgeglichenes Ergebnis in drei Jahren sorgen.

Das soll über Einsparungen und höhere Erlöse erreicht werden. In den letzten Jahren hatte das Uniklinikum im Vergleich mit anderen Krankenhäusern Marktanteile verloren.

Eckhard Oberdörfer

Johanna Eleonore Weber stellte ihre Pläne für eine zweite Amtszeit vor

15.11.2016

Dargun/Züssow Der Tabellendritte der Fußball-Landesliga/Ost, die SG Karlsburg/Züssow, kam am Wochenende beim SV Traktor Dargun (10.) nicht über ein 0:0 hinaus.

15.11.2016

Auswechsel-Keeper Martin Manthey war kaum auf dem Feld, da musste er schon hinter sich greifen

15.11.2016
Anzeige