Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Der Weg aus den roten Zahlen steht fest

Greifswald Der Weg aus den roten Zahlen steht fest

Die Universitätmedizin Greifswald will bis 2019 wieder ein ausgeglichenes Betriebsergebnis nach zuletzt über 14 Millionen Euro Minus erreichen. Dafür wurden über 40 Einsparprojekte festgelegt.

Voriger Artikel
„Liebesleben“-Plakate bringt CDU in Wallung
Nächster Artikel
CDU fordert Verbot von „Liebesleben“-Plakaten

Marie le Claire ist seit Januar Kaufmännischer Vorstand der Unimedizin.

Quelle: Peter Binder

Greifswald. Wenn nicht gegengesteuert wird, dann muss die Unimedizin Greifswald 2019 mit einem Defizit von 22 Millionen Euro rechnen, sagt Marie le Claire. Sie ist seit dem 1. Januar Kaufmännischer Vorstand. 13 Projektgruppen sollen in 41 Einsparprojekten für ein ausgeglichenes Ergebnis in drei Jahren sorgen.

Das soll über Einsparungen und höhere Erlöse erreicht werden. In den letzten Jahren hatte das Uniklinikum im Vergleich mit anderen Krankenhäusern Marktanteile verloren.

Eckhard Oberdörfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist