Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Deutsche Meisterschaft im Frisbee
Vorpommern Greifswald Deutsche Meisterschaft im Frisbee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.10.2017

Am Strand von Eldena fliegen am Wochenende die Scheiben. Die HSG Uni Greifswald ist Ausrichter der ersten Deutschen Beachmeisterschaft im Ultimate Frisbee.

Die Sieger dürfen dann bei der Europäischen Klubmeisterschaft, die erstmalig auch auf Sand stattfindet, dabei sein.

Die Mitglieder des Teams „Griffins Lehre“ begrüßen am Samstag acht Männer-, vier Frauen- und elf Mixed-Mannschaften. Frisbee-Spieler Malte Bläring und seine Teamkollegen hatten sich beim deutschen Verband vor einiger Zeit für die Austragung beworben und den Zuschlag erhalten. „Die Greifswalder sind in jedem Jahr Veranstalter eines Frisbee-Wettbewerbs, kennen sich also mit solch einem Turnier aus“, sagt Bläring.

Gespielt wird am Samstag (9 bis 18 Uhr) und am Sonntag (9 bis 14.30 Uhr). Die Finalspiele beginnen am Sonntag gegen 13.30 Uhr.

Der Eintritt zum Strandbad und zur Veranstaltung ist frei.

Ralf Edelstein

Mehr zum Thema

Der Verbandsligist hat den Favoriten FC Anker Wismar besiegt / 3:0 fällt sogar in Unterzahl

09.10.2017

Wolgast besiegt Pasewalk mit 4:2 / Pokal-Aus für Karlshagen und FC Insel Usedom II

10.10.2017

Durch ein 3:4 gegen Torgelow verpassen die A-Junioren knapp den Einzug in die nächste Runde

11.10.2017

Befürworter des Patrons rufen zur Protestdemo auf

13.10.2017

Gewaltige Unterschiede bei der finanziellen Wertschätzung der Feuerwehrleute

13.10.2017

Die Elternbeiträge für Krippe und Kindergarten sind zum 1. August in allen Kindertageseinrichtungen des Kreises leicht gestiegen.

13.10.2017
Anzeige