Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Die Geehrten von A bis Z
Vorpommern Greifswald Die Geehrten von A bis Z
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 30.11.2017

Heinz Bartsch wird als eines der aktivsten Mitglieder im Förderverein Rahsegler Greif geehrt.

Maike Annika Böttcher ist Ruderin im Greifswalder Ruderclub „Hilda“ 1892 und gewann im Sommer mit ihrem Team die U-17 Meisterschaft in München. Stefan Denz

trainiert eine inklusive Leichtathletikgruppe bei der Hochschulsportgemeinschaft (HSG) Uni Greifswald.

Roland Dietrich trainiert auch nach Jahrzehnten noch den Nachwuchs beim Box- und Freizeitclub Greifswald und erhält dafür die Ehrennadel.

Jana Glawe ist Mitbegründerin der Volleyball-Frauenmannschaft beim BSC Hanse.

Gundula Goldammer ist Aerobic-Trainerin bei der HSG Greifswald.

Der Greifswalder SV 98 bekam für seine Nachwuchsarbeit das mit 1000 Euro dotierte „Blaue Band“ des Sportfördervereins.

Frank Hempel ist Sprinter bei der HSG Uni Greifswald und Mitorganisator des Citylaufs.

Maria Huse ist seit 50 Jahren Mitglied im Gymnastikbereich der HSG Uni Greifswald und trainiert eine Ü50-Gruppe, dafür bekommt sie die Ehrennadel.

Werner Kleemann ist seit 1963 Handballer bei der HSG Uni Greifswald und spielt noch heute im Seniorenteam und verwaltete 45 Jahre die Finanzen.

Margitta Kloth trainiert dreimal wöchentlich Tischtennis bei der HSG Uni Greifswald und ist stellvertretende Vereinsvorsitzende.

Gerfried Krabbe organisiert Jugendcamps und trainiert Jugendliche bei den Fußballern des Greifswalder FC.

Nils Krake wird vom Sportförderverein als Nachwuchssportler des Jahres ausgezeichnet, weil er als Leichtathlet Gold bei den Paralympischen Meisterschaften holte.

Ulf Kröger ist Schiedsrichter beim Greifswalder FC und erhält dafür die Ehrennadel.

Stephan Lack ist Vorsitzender des Tanzclubs Greifswald und wird für sein langjähriges Engagement ausgezeichnet.

Marga Laube wird für ihren Einsatz in der Gymnastikgruppe beim SV Elektroniker Greifswald geehrt.

Rainer Malz investiert seine Zeit für den Nachwuchs beim Greifswalder Kegelsporverein.

Ani Manukyan ist Deutsche Meisterin im Boxen in der Kadettenklasse (Bis 54 Kilogramm).

Peter Multhauf war Sportlehrer, sitzt im Sportausschuss der Bürgerschaft und erhält unter anderem dafür die Ehrennadel.

Jürgen Peters fotografiert die Sportlerehrung seit Jahren und erhält dafür die Ehrennadel.

Jule Plötz trainiert eine Kindertanz- und eine Cheerleadergruppe.

Christian Schäfer bildet den Nachwuchs in der Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft Greifswald (DLRG) aus und erhält dafür die Ehrennadel.

Ayke Janna Schulz holte bei den Deutschen Meisterschaften den ersten Platz für den Seesportclub Greifswald in der Altersklasse Mädchen und ist Nachwuchssportlerin des Jahres.

Christoph Walter wurde für sein Engagement in der Schwimmabteilung der DLRG geehrt.

Claudia Weber wurde als Trainerin einer Jugendmannschaft und Torhüterin beim Handballverein HC Vorpommern Greifswald geehrt.

Karsten Wolf trainiert die Junioren im Seesportclub Greifswald, ist selbst aktiver Ruderer und erhält dafür die Ehrennadel.

OZ

Mehr zum Thema

GFC-Torhüter reagiert in der Nachspielzeit hervorragend und sichert 2:1-Sieg gegen Grimmen

27.11.2017

Die Insel-Handballer holen Pausenrückstand auf und setzen sich gegen Tegel mit 29:25 durch

27.11.2017

Mit der 250er-Maschine hat der Zarrendorfer Ben Ernst (14) in diesem Jahr das WM-Finale erreicht und konnte sich über Platz vier freuen

28.11.2017

Auch Konzerte und Partys stehen diesmal im Zeichen der beginnenden Vorweihnachtszeit

30.11.2017

Im Landkreis Vorpommern-Greifswald bieten 270 Pflegefamilien fremden Kindern ein Zuhause

30.11.2017

Der ambulante Kinderhospiz- dienst ist auf der Suche nach einem geeigneten Haus für ein stationäres Hospiz. Das würde sehr viel Geld kosten.

30.11.2017
Anzeige