Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Die ersten Frühlingskinder sind da

Die ersten Frühlingskinder sind da

Vier Sonntagsbabys läuten die neue Jahreszeit ein / 21 Wonneproppen wurden insgesamt in der vergangenen Woche geboren

Voriger Artikel
Fahrer übersieht Lkw – drei Kilometer Stau
Nächster Artikel
Neue freie Grundschule soll 2017 eröffnet werden

Fredy Kroß kann sich schon in diesem Jahr auf sein erstes Osterfest freuen. Am Sonntag wurde der Wonneproppen geboren.

Quelle: Peter Binder

Greifswald Hurra! Nicht nur der Frühling, sondern auch 21 neue Erdenbürger sind da! Den Reigen in der vergangenen Woche eröffnete Emil August Hübner

Serie

Hallo Baby

aus Greifswald. Um 10.13 Uhr halfen dem 52 Zentimeter großen und 3950 Gramm schweren Jungen die Ärzte und Krankenschwestern der Frauenklinik der Hansestadt am Montag bei der Geburt. Um 13.27 Uhr folgte ihm der 46 Zentimeter große und 2100 Gramm schwere Tim Lange aus Anklam. Ebenfalls gleich zum Wochenstart auf die Welt wollte Haily Lilith Völsch (53 Zentimeter, 3880 Gramm ) um 14.13 Uhr aus Gremersdorf-Buchholz.

Am 16. März erblickte um 10.12 Uhr Aaron Thomas Dentz aus Bansin (53 Zentimeter, 3485 Gramm) das Licht der Welt. Am selben Tag um 14.35 Uhr strampelte sich auch Lena Jankowska aus Swinemünde mit 50 Zentimetern und 3160 Gramm ins Leben. Am Donnerstag, dem 17. März, beglückte dann um 5.38 Uhr Elly Emilia Wessel (51 Zentimeter, 3320 Gramm) von der Insel Riems ihre Eltern. Paul Martens aus Weitenhagen tat es ihr um 14.24 Uhr mit 52 Zentimetern und 3700 Gramm gleich.

  Charlotte Roswitha Zoll aus Klein Ernsthof war am 19. März das erste von vier Babys an diesem Tage. Zu

nächtlicher Stunde um 3.08 Uhr erblickte sie mit 50 Zentimetern und 3060 Gramm das Licht der Welt. Um 4.16 Uhr folgte ihr Annika Küppers aus Stralsund (52 Zentimeter, 3240 Gramm).

Auch Jorden Grimm aus Klein Bünzow ließ es sich um 10.47 Uhr nicht nehmen, seinen Eltern mit seinen 53 Zentimetern und 4360 Gramm eine Freude zu machen. Um 17.57 Uhr war Taavi Frank Sprenger aus Greifswald dann der letzte Wonneproppen des Tages.

Zum Frühlingsanfang am Sonntag ließ auch Leander-Maxim Kreutz aus Dersekow (50 Zentimeter, 3460 Gramm) seine Eltern um 4.10 Uhr nicht länger warten. Um 15.38 Uhr tat es ihm Fredy Kroß aus Greifswald mit 54 Zentimetern und 3630 Gramm gleich. Ebenfalls zum Jahreszeitenwechsel erblickte um 16.31 Uhr Emily-Charlotte Talaska aus Lassan mit 55 Zentimetern und 4210 Gramm das Licht der Welt.

Mit sieben weiteren Babys wollen die Eltern diese Woche ganz alleine ihr Glück teilen. Wir gratulieren zum Nachwuchs.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dennis Gutgesell Petra Hase

Von der Landespolitik frustriert, hängt Dennis Gutgesell heute seinen Job als Vizelandrat an den Nagel

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.