Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Diskussion mit Kandidaten zur Bundestagswahl
Vorpommern Greifswald Diskussion mit Kandidaten zur Bundestagswahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.09.2013

Greifswald — Fünf Direktkandidaten für die Bundestagswahl stellen sich heute den Fragen des Publikums. Der Stadtfrauenrat lädt um 19 Uhr ins Behindertenforum im Trelleborger Weg 37 ein.

Auf dem Podium sitzen Kerstin Kassner (Linke), ehemalige Landrätin der Insel Rügen und Beigeordnete von Vorpommern-Rügen, Claudia Müller (Bündnis 90/ Die Grünen), Geschäftsführerin der grünen Kreistagsfraktion Vorpommern-Rügen, die Stralsunder Rechtsanwältin Sonja Steffen (SPD), die seit 2009 im Bundestag sitzt, und die Greifswalderin Susanne Wiest (Piratenpartei), die für das bedingungslose Grundeinkommen kämpft. Katja Wolter diskutiert für die FDP mit. Allerdings kandidiert die Vize-Landesvorsitzende nicht für den Bundestag, sondern vertritt Gino Leonhard, der verhindert ist. Die Runde wird moderiert von Katharina Degrassi, Leiterin der Lokalredaktion Greifswald der OSTSEE-ZEITUNG.

Mit der Erststimme entscheiden die Wähler, welcher kommunale Politiker sich für die Belange aus der Region im Bundestag stark machen soll. Neun Kandidaten stellen sich im Wahlkreis 15 (Greifswald, das Amt Landhagen) zur Wahl.

OZ

In Neu Boltenhagen betreibt Nick Spiegelmacher das kleinste DDR-Museum des Landes.

10.09.2013

Greifswald — 16 kleine Erdenbürger kamen vorige Woche im Uniklinikum zur Welt. Bastian Ole Basler aus Friedland machte am 2. September um 13.40 Uhr den Anfang.

10.09.2013

Leiter des Historisch-Technischen Museums enthüllte Europa-Nostra-Award im Kesselhaus des ehemaligen Kraftwerks.

10.09.2013