Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Donna Leon liest auf Usedom
Vorpommern Greifswald Donna Leon liest auf Usedom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 31.03.2016
Donna Leon (73) lebt in Venedig. Quelle: Arno Burgi
Anzeige
Heringsdorf

Im Steigenberger Grandhotel erzählt Donna Leon (73) am Freitag kommender Woche „Kurioses aus Venedig“, jener Stadt, in der sie seit 1981 lebt. Lesung und Gesprächsrunde mit ihr beginnen um 15 Uhr.

Am Abend dann entführt Leon in einem Sonderkonzert des Usedomer Musikfestivals im Heringsdorfer Maritim Hotel in die Stadt der Gondeln und Gondoliere-Lieder. Begleitet von venezianischen Barockklängen des mehrfach prämierten italienischen Ensembles Il Pomo d'Oro und des Tenors Vincenzo Capezzuto.

Weitere Gäste auf Usedom sind in der kommenden Woche Philosoph und Autor Peter Sloterdijk (6. April, Maritim Hotel Heringsdorf) und der Schriftsteller Martin Walser (9. April, Maritim Hotel Heringsdorf). Auch für diese Veranstaltungen gibt es noch Karten: 

Telefon 038378/ 3 46 47 oder www.usedomerliteraturtage.de.

Von Jeske, Sven

Mehr zum Thema

Quatschende Katzen im Kleinstadt-Krimi? In den USA keine Seltenheit. In „Cozy Mysteries“ helfen die felligen Freunde, Mordfälle zu lösen. Gretchenfrage im Lesekreis: Können die Tiere nun sprechen oder nicht?

28.03.2016

Das Familienepos „Legenden der Leidenschaft“ gehörte zu seinen größten Erfolgen. Nun ist der US-Autor Jim Harrison tot.

29.03.2016

Autor Marc Kayser las am Dienstagabend im Literaturhaus Rostock aus seinem ersten Ostseekrimi.

31.03.2016

Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) will heute 1,3 Millionen Euro für die Grund- und Regionalschule „Am Peenetal“ in Gützkow bei Greifswald übergeben. Die unter Platznot leidende Einrichtung soll einen Anbau erhalten.

01.04.2016

Streit um die Besucherzahlen der Bühnen in Stralsund und Greifswald: Laut einer Bilanz, die Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) vorgelegt hat, waren in der vergangenen Spielzeit rund 31000 Menschen weniger bei einer Aufführungen als angegeben.

31.03.2016

Kaum Beschwerden von Bürgern nach der Gerichtsreform / Bearbeitungsstau im Grundbuchamt wird abgebaut

31.03.2016
Anzeige