Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Doppelnamen liegen voll im Trend

Greifswald/Anklam Doppelnamen liegen voll im Trend

Fast die Hälfte der Neugeborenen hat mindestens zwei Vornamen, etwa Thore Bruno, Yorrick Lewin oder Sarah Celine

Voriger Artikel
Eine Eisbahn an der Grenze
Nächster Artikel
Hansestadt mit positiver Tourismusbilanz

Geboren in Greifswald: Liam Pewerstorf aus Grimmen kam am 23. März zur Welt.

Quelle: Foto: Peter Binder

Greifswald/Anklam. Der Frühling naht, alles blüht so langsam auf. Eine schöne Zeit, um Kinder zu bekommen. 16 Geburten haben die Hebammen der Greifswalder Universitätsfrauenklinik in der zurückliegenden Woche gezählt. Namentlich genannt werden sollen die folgenden. Da wäre zum Beispiel Janne Emil Haverland aus Wackerow. Er kam am 21.

OZ-Bild

Fast die Hälfte der Neugeborenen hat mindestens zwei Vornamen, etwa Thore Bruno, Yorrick Lewin oder Sarah Celine

Zur Bildergalerie

März um 6.18 Uhr mit 51 Zentimetern (cm) und 3940 Gramm (g) zur Welt. Baby Nummer zwei an jenem Tag: Florian Rahn aus Süderholz um 14.56 Uhr mit 53 cm und 3960 g. Im wahrsten Sinne um fünf vor zwölf wollte es Emil Arthur Kersten wissen. Die Hebammen notierten um kurz vor Mitternacht 56 cm und 3750 g für den Neu-Greifswalder.

Drei Geburten gab es auch am 22. März. Sarah Celine Pommerening kam um 5.39 Uhr zur Welt. Die Daten der jungen Wolgasterin: 49 cm, 2325 g. Ebenfalls am Peenestrom zu Hause sein wird Paul Pietruska . Er folgte um 9.43 Uhr, brachte 3150 g auf die Waage und war 50 cm groß. Das dritte Baby des Tages heißt Emma Köster (48 cm, 2760 g).

Zecherins Jüngste sorgte um 14.20 Uhr für Stimmung im Kreißsaal.

In der Nacht des 23. März wurde Benedikt Trutz Hock aus Jatznick geboren. 55 cm, 3770 g stehen bei ihm zu Buche. Um 8.52 Uhr war die Zeit von Merle Siebert aus Neu Boltenhagen gekommen. Das Mädchen wog 3490 g und war 49 cm groß. Liam Pewerstorf aus Grimmen folgte um 18.41 Uhr mit 54 cm und 4220 g.

Nächste im Bunde war am 25. März um 12.02 Uhr Jill Luana Wagner mit 52 g und 3900 g. Acht Minuten später kam auch Filip Laszczyk zur Welt. Er wird in Cammin (Kamien Pomorski) jenseits der Grenze, in Polen, aufwachsen. Seine ersten Werte belaufen sich auf 49 cm und exakt 3430 g.

Die Sonntagskinder der Woche heißen Thore Bruno Wartenberg aus Benz, der um 4.25 Uhr mit 47 cm und 2645 g geboren wurde, und Yorrick Lewin Thennig . Greifswalds Jüngster startete um 23.36 Uhr ins Leben. Die Damen im Kreißsaal notierten für ihn 53 cm und 4030 g.

Auch in Anklam wurden in der zurückliegenden Zeit mehrere Kinder geboren. Eines von ihnen war Henry Räsch aus Lassan. Am 6. März brachte er um 23.08 Uhr 4560 g auf die Waage und maß 53 cm. Große Freude auch in Klein Bünzow: Freya Mila Ursel Niwiarra kam am 17. März um 11.47 Uhr zur Welt mit 3780 g und 53 cm.

Die OSTSEE-ZEITUNG wünscht allen Eltern und Großeltern alles erdenklich Gute und viel Freude mit den neuen Erdenbürgern!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Glewitz

Bürger gegen geplante Anlagen bei Strelow

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.