Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Doppelsieg für Greifswalder Läufer

Steinhagen Doppelsieg für Greifswalder Läufer

Alexander Au und Carmen Siewert sicherten sich den Gesamtsieg in Steinhagen

Voriger Artikel
33-Jähriger nach Prügelei immer noch in Lebensgefahr
Nächster Artikel
Uni-Mediziner verdienen bis zu 36 000 Euro nebenbei

Gelungener Wettkampf: Die Greifswalder Läufer konnten in Steinhagen mehrere Podiumsplätze erlaufen.

Quelle: Alexander Au

Steinhagen. Was für eine Leistung: Insgesamt sieben Podiumsplätze konnten die Läufer der HSG Uni Greifswald beim 34. Karl-Krull-Gedenklauf in Steinhagen erkämpfen. Die Gesamtsiege über die zehn Kilometer gingen am Ende an Alexander Au (HSG Uni) und Carmen Siewert (SG Greifswald). Die Sportler sollten ihr Können über 2,5 Kilometer, 10 Kilometer oder beim Nordic Walking unter Beweis stellen. Aus einem Starterfeld von 196 Läufern ging Alexander Au als Schnellster hervor: Mit 34:57 Minuten holte er den Gesamtsieg über die Strecke. Siegerin der Frauen wurde SG-Läuferin Carmen Siewert mit 37:41 Minuten. Insgesamt holte die SG über diese Strecke vier Top Ten-Platzierungen mit Jan-Hendrik Lange, Stefan Mast, Paul Wendt und Karl-Heinz Spieß.

Über die fünf Kilometer holte Gisela Unterberger in ihrer Altersklasse W70 den Sieg. Aber auch Anne-Kathrin Strohbach und Holger Wellnitz siegten in ihren Altersklassen. Die Wackerower Inger und Dietrich Binding konnten in der Altersklasse 70 beim Nordic Walking Platz eins und zwei belegen. Für die Greifswalder Läufer geht es nun in die Vorbereitung auf den Ueckermünder Abendlauf am kommenden Wochenende.

aau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Binz
Jonathan Erdmann (rechts) spielt beim Smart Super Cup in Binz mit seinem Teamkollegen Thomas Kaczmarek um wichtige Ranglistenpunkte. Das Team ist auf Drei gesetzt.

Beach-Volleyball Smart Super Cup vom 15. bis 17. Juli in Binz / Eintritt zu allen Spielen kostenfrei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.