Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Dorfverein will Vorpommerns Obstbäume retten
Vorpommern Greifswald Dorfverein will Vorpommerns Obstbäume retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:36 10.10.2016
Franziska Schwahn, Sebastian Weiland und Hanna Hofstetter wollen Obstbäume retten. Quelle: Sven Jeske
Anzeige
Karlsburg

Das hat vor ihnen noch niemand gemacht: Mitglieder eines kleinen Dorfvereins in der Gemeinde Karlsburg (Kreis Vorpommern-Greifswald) wollen den Obstbaumbestand einer ganzen Region kartieren.

Das Bestreben hat einen ernsten Hintergrund. Im öffentlichen Raum verschwinden Apfel-, Birnen- und Pflaumenbäume zunehmend. Sie werden gefällt, aber nicht ersetzt.

„Wir befürchten, dass mit der Anzahl der Bäume auch die Vielfalt der Obstsorten in Vorpommern schwindet. Das wollen wir durch unser Projekt verhindern helfen“, erklärt Vereinsmitglied Sebastian Weiland.

Sven Jeske

Starke Torhüterleistungen und ein herausragender Hannes Lemcke sichern der SG Uni/Loitz den 34:29-Sieg

10.10.2016

Pia Probst aus Rottenburg am Neckar hat eine Quellensammlung ins Internet gestellt.

10.10.2016

Am Mittwoch wird um 18 Uhr im Volksstadion der dritte Stundenlauf der diesjährigen Sportwelt-Laufserie gestartet.

10.10.2016
Anzeige