Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Drei Garagen brennen in Weitenhagen
Vorpommern Greifswald Drei Garagen brennen in Weitenhagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:44 13.06.2018
Einsatz für die Feuerwehr (hier Symbolfoto) im Ortsteil Helmshagen in der Gemeinde Weitenhagen. Quelle: Felix König
Anzeige
Greifswald

In der Nacht zu Mittwoch brannten drei Garagen in der Gemeinde Weitenhagen (bei Greifswald). Das Feuer wurde um 2.39 Uhr gemeldet. Als die Beamten der Polizei vor Ort eintrafen, brannte eine Garage bereits in voller Ausdehnung. Bei zwei angrenzenden Garagen wurden durch das Feuer die Dächer aus Wellasbest beschädigt. In allen drei Garagen befand sich vorwiegend Unrat. Wie es zum Ausbruch des Feuers kam, ist derzeit noch unklar.

Zum Einsatz kamen die Freiwilligen Feuerwehren Dersekow, Behrenhoff, Dargelin und Weitenhagen mit insgesamt 35 Kameraden. Diese konnten das Feuer im Ortsteil Helmshagen I schnell unter Kontrolle bringen und somit ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Garagen verhindern. Die Schadenshöhe beträgt circa 1000 Euro.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

oz

Im Juli entscheidet die Bürgerschaft über die Zukunft des Strandbades Eldena. Heftiger als über die Betreiberform wird über das Eintrittsgeld gestritten.

13.06.2018

Die Peenestadt Gützkow veranstaltet das vierte Jahr in Folge am Kosenowsee ein dreitägiges Spektakel.

13.06.2018

In der Berlin-Brandenburg-Seven-Serie haben die Rugby-Spieler von Fortuna Neuenkirchen (im Bild Henrik Vogt) die Saison als Tabellenfünfter beendet.

13.06.2018
Anzeige