Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Drei Konzerte an einem Tag
Vorpommern Greifswald Drei Konzerte an einem Tag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2017

Gleich drei Konzerte bringen am Sonnabend das Pommersche Landesmuseum zum Klingen. Ab 11 Uhr wollen Solisten der städtischen Musikschule schöne Klaviermusik zu Gehör bringen. Begleitet werden sie von einem Kammerorchester. Das zweite Konzert um 14 Uhr ist ganz der „Alten Musik“ gewidmet. Junge Künstler spielen auf Block- und Querflöten, Fagottino, Gitarre, Bratsche und Spinett als Solisten und in kammermusikalischen Besetzungen. Das dritte Konzert um 17 Uhr bestreiten Lehrer der Musikschule gemeinsam mit Gästen. Die Spanne reicht von Barock bis Pop.

Info: Eintrittskarten gibt es in der Musikschule und an der Tageskasse. Sie kosten für die Konzerte um 11 Uhr und 14 Uhr je fünf Euro (ermäßigt drei) und für das Konzert um 17 Uhr acht Euro (ermäßigt sechs).

OZ

Mehr zum Thema

Osterbetrachtung von Bischof Dr. Andreas v. Maltzahn

15.04.2017

Eine knappe Mehrheit der Türken hat in dem Referendum am Sonntag für die Einführung eines Präsidialsystems gestimmt. Kritiker warnen vor allem vor der Gefahr einer Ein-Mann-Herrschaft.

17.04.2017

Oliver Rybicki, Ribnitz-Damgartens neuer Gemeindewehrführer, im OZ-Interview.

18.04.2017

Insgesamt gab es im Vorjahr über 16 000 angezeigte Straftaten

19.04.2017

Berliner fühlt sich beim Kauf einer Gartenlaube hinters Licht geführt

19.04.2017
Greifswald GUTEN TAG LIEBE LESER - Mehr Subbotnik bitte

Neuenkirchener haben es getan, Lubminer auch. Na, und die Loissiner erst! Sie haben Müll gesammelt, gepinselt, Wege angelegt und Kaputtes beseitigt. Frühjahrsputz nannten es die einen.

19.04.2017
Anzeige