Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Dreister Diebstahl auf dem Markt

Greifswald Dreister Diebstahl auf dem Markt

Als die Händler beim Greifswalder Erntedankmarkt ihre Stände aufbauten, stahlen Diebe Taschen aus deren Fahrzeugen. Sie hatten es nur auf Bargeld abgesehen.

Voriger Artikel
Sozialministerium vergibt Altenpflegepreis für drei Projekte
Nächster Artikel
Greifswald neuester Poller: Ist er wirklich notwendig?

Die Polizei war vor Ort.

Quelle: Friso Gentsch

Greifswald. Ein ungewöhnlich dreister Diebstahl ereignete sich am Sonntagmorgen auf dem Greifswalder Marktplatz. Als die Händler am Morgen zwischen 7.30 und 8 Uhr gerade dabei waren, ihre Stände aufzubauen, entwendeten die Täter aus den geöffneten Transportfahrzeugen Taschen. Vier Händler waren betroffen.

 „Der oder die Täter, ersten Hinweisen nach könnten es zwei gewesen sein, müssen in Richtung Boulevard und weiter in die Brüggstraße gegangen sein, um dort die Sachen, die sie nicht gebrauchen konnten, in Mülltonnen zu werfen“, teilen die Beamten mit. Sie hinterließen etwa Kleidung, Portemonnaies oder eine Kamera im Wert von 500 Euro. Die Diebe hatten es lediglich auf Bargeld abgesehen und erbeuteten 600 Euro.

Eckhard Oberdörfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Börzow
Lana (v.l.), Salomé, Emely, Alina, Pia und Sara auf den Ponys des Reitvereins haben mit Trainerin Andrea Bössow (r.) jede Menge Spaß.

Großgemeinde oder nicht – die Börzower identifizieren sich stark mit ihrem Dorf und sind kulturell sehr aktiv

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.