Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Dritter Stundenlauf im Volksstadion
Vorpommern Greifswald Dritter Stundenlauf im Volksstadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.10.2016

Am Mittwoch wird um 18 Uhr im Volksstadion der dritte Stundenlauf der diesjährigen Sportwelt-Laufserie gestartet. Hier kann man eine ganze oder halbe Stunde als Einzel- oder Paarläufer an den Start gehen. Zu zweit sind dann alle Kombinationen erlaubt – Frauen, Männer, Mixed. Hier gibt es auch eine Gesamtwertung, die im Dezember zur Auswertung kommt und dann werden die Besten ausgezeichnet. Auch für Kinder bis elf Jahren ist die Stundenlaufserie interessant, denn bei diesen drei Läufen können sie Punkte für den diesjährigen Kids-Running-Cup sammeln, der ebenfalls im Dezember ausgewertet wird.

Nach den beiden ersten Läufen führt Ute Kolberg die Damenkonkurrenz an. Sie lief in der Summe bisher 11,3 Kilometer und verfügt damit über 90 Punkte. Bei den Herren liegt Dirk Hübner (beide HSG Uni) vorn. Er hat bereits 17,15 Kilometer zurückgelegt und damit 100 Punkte gesammelt. Die Tagessieger der jeweiligen Kategorien erkämpfen Gutscheine vom Sportwelt-Fachgeschäft.

Stefan Barthel

Mehr zum Thema

Eintracht verliert 0:2 gegen Torgelow / Bei Kröslin platzt der Knoten / Hohendorf und Usedom verlieren

05.10.2016

FC Pommern Stralsund mit 4:1 über Weitenhagen / Tribsees holt 5:0-Erfolg in Greifswald

05.10.2016

Blau-Weiß Greifswald kommt mit drei Siegpunkten heim / Greifswalder FC II erkämpft ein Remis

05.10.2016

Starke Torhüterleistungen und ein herausragender Hannes Lemcke sichern der SG Uni/Loitz den 34:29-Sieg

10.10.2016

Pia Probst aus Rottenburg am Neckar hat eine Quellensammlung ins Internet gestellt.

10.10.2016

Mit einem 2:1 hat der SV Gützkow (Fußball-Kreisklasse/Nord) den SV Kröslin (Kreisoberliga) im Pokalwettbewerb nach Hause geschickt. „Es war ein spannendes Spiel, auch von der Konstellation her.

10.10.2016
Anzeige