Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° stark bewölkt

Navigation:
E-Jugend des Greifswalder FC in Torschusslaune

E-Jugend des Greifswalder FC in Torschusslaune

Die FC-Kicker schenken den Spielern der HSG Uni 13 Tore ein / Die B-Jugend des GFC verliert in Demmin 1:4

Greifswald Das Übungsleiterteam der E1-Jugend des Greifswalder FC ging in dem Kreisklassespiel gegen die HSG Uni optimistisch in die Partie und wurde nicht enttäuscht. Das Spiel endete 13:1 zugunsten der GFC-Kicker. Ruben Grathoff eröffnete den Torreigen in der 4. Minute. Milan Armbrust (6. Minute) und Leon Preissler (10.) erhöhten auf 3:0. In der 14. Minute war es wieder Grathoff, der das 4:0 markierte. Die HSG-Fußballer nutzten einen Konter zum 1:4 (16.). Doch noch vor dem Pausenpfiff erhöhte Paul Brauer mit einem Abstauber (26.) und einem Gewaltschuss (30.) zum Zwischenstand 6:1. Dieser Vorsprung sorgte dafür, dass das Spiel phasenweise abflachte. Das Toreschießen ging dennoch weiter. Durch einen lupenreinen Hattrick (36./39./41.) sorgte Leon Preissler für noch klarere Verhältnisse. Nachdem Grathoff noch zwei Mal (42./51.) getroffen hatte, legten Preissler und Malte Hirsch noch je einen Treffer zum 13:1 nach.

In der Landesliga Staffel I der B-Jugend hat der Greifswalder FC II trotz einer 1:0-Halbzeitführung beim Demminer SV mit 1:4 verloren. Die Gastgeber bestimmten 15 Minuten das Spielgeschehen, GFC-Torwart Mirco Jahr stand mehrfach im Mittelpunkt und rettete einmal in höchster Not , als er einen platzierten Schuss des Demminers Ahrend meisterte. Einmal half der Außenpfosten.

In der 27. Minute jagte Jannes Vincent den Ball unter die Latte des Demminer Tores, 1:0 für den GFC. In der zweiten Halbzeit verfehlte Tim Machacek mit einem Fernschuss knapp das Demminer Gehäuse.

Demmin wurde stärker. Wieder vereitelten Jahr und die Latte einen Treffer. Dann aber ging es „drunter und drüber“. Innerhalb von drei Minuten (60.-63.) erzielte Demmin drei Tore. Von diesem Schlag erholte sich der GFC nicht mehr. Vier Minuten vor dem Abpfiff klingelte es nochmals im Greifswalder Kasten.

Von F. Marginean / R. Scheunemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Das Team des Greifswalder FC, hier Don Rosario Sendroiu (l.), muss Sonntag gegen Rostock ran.

Der Tabellenerste der Fußball-Verbandsliga muss sich gegen den Rostocker FC behaupten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.