Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Ehrenamt stellt sich in der Stadthalle vor

1sp 18x2 Ehrenamt stellt sich in der Stadthalle vor

Greifswald Heute findet in der Stadthalle von 11 bis 16 Uhr die 6. Ehrenamtsmesse statt. Die OZ sprach im Vorfeld mit Organisatorin Claudia Klotz vom DRK-Kreisverband Ostvorpommern.

OZ: Welchen Zweck verfolgt eigentlich eine solche Messe?

Claudia Klotz: Wir wollen die breite Öffentlichkeit über unsere ehrenamtliche Arbeit informieren. Für den einen oder anderen ist vielleicht etwas dabei, wo er sich ebenfalls engagieren kann. Und die Ansprechpartner sind vor Ort. Außerdem möchten wir den Vertretern aus der Politik zeigen, dass Ehrenamtler noch größerer Aufmerksamkeit und Unterstützung bedürfen. Was wir keinesfalls bezwecken, ist eine Mitgliederwerbung.

 

OZ: Wieviele Vereine beteiligen sich an der Messe?

Klotz: Wir haben 31 Anmeldungen, die Vereine kommen aus dem gesamten Landkreis Vorpommern-Greifswald, aus Stralsund und aus Rostock. Etliche von ihnen waren bei den vergangenen Ehrenamtsmessen auch schon dabei. Dazu gehören der Tierschutzbund, die Arbeiterwohlfahrt, das Deutsche Rote Kreuz, freiwillige Feuerwehren und die Notfallbegleitung.

OZ: Wird es während des Tages ein Rahmenprogramm geben?

Klotz: Vor der Eröffnung spielt der Freie Fanfarenzug Neubrandenburg. Um 11.30 Uhr ist eine Vorführung der DRK-Rettungshundestaffel geplant. Sie findet vor der Stadthalle in der Robert-Blum-Straße statt. Am Nachmittag zeigen Tänzer der AWO ihr Können.

OZ: Mit wie vielen Besuchern rechnen Sie?

Klotz: Ich rechne wieder mit 900 Gästen wie in den Vorjahren. Aber da wir das erste Mal in der Stadthalle zu Gast sind, werden es vielleicht sogar 1000.

Interview: Cornelia Meerkatz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.