Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Ein Brand vor 62 Jahren entflammte auch ihre Herzen

Greifswald Ein Brand vor 62 Jahren entflammte auch ihre Herzen

Ehepaar Dubberke feierte Diamanthochzeit/ Stadt gratuliert

Greifswald. „Wo sind die Jahre geblieben?“, fragt sich Werner Dubberke. Stolze 60 Jahre ist er schon mit seiner Frau Christel verheiratet. Am 5. Oktober 1956 gingen die damals 21-Jährige und der 22-Jährige in Samtens auf Rügen den Bund der Ehe ein. Jetzt feierten sie ihren 60. Hochzeitstag – die Diamantene Hochzeit. Welchen Tipp können sie für eine lang währende Beziehung geben? „Es wird Höhen und Tiefen geben, es ist nicht immer alles Sonnenschein, aber man darf die Flinte nicht gleich ins Korn schmeißen“, rät Frau Dubberke. Anlässlich dieses Ehrentages gratulierte Sandra Schlegel, Stellvertreterin des Oberbürgermeisters. Sie überreichte einen Blumenstrauß im Namen von Stefan Fassbinder und einen vom Ministerpräsidenten spendierten Präsentkorb mit allerlei Naschereien. Die Umstände ihres Kennenlernens waren recht ungewöhnlich. Werner Dubberke wuchs in Kröslin auf, floh am Ende des Krieges mit seiner Familie und landete schließlich in Bergen auf Rügen, nicht weit entfernt von Samtens, wo Christel wohnte. Es klinge wie ein Märchen, aber kennengelernt hätten sie sich durch ein Feuer im Januar 1954, erinnert sich Werner Dubberke zurück.

Seine Frau weiß es noch ganz genau: „In der Nähe meines Wohnorts sind durch einen Kurzschluss beim Dreschen Gut und Scheune abgebrannt.Wie das so ist auf dem Land, kamen Leute aus der Umgebung angeströmt und da haben wir uns das erste mal gesehen.“So nahm die Liebesgeschichte ihren Lauf. Zwei Jahre später trat das Pärchen vor den Altar. Sie arbeiteten beide in der Schneiderbranche und zogen bald mit ihren zwei Kindern nach Greifswald. Mittlerweile sind die Eheleute in ihren Achtzigern, haben vier Enkelkinder und einen fünfjährigen Urenkel. „Da haben wir gar keine Zeit zum alt werden“, scherzt Christel Dubberke. Tatsächlich erfreuen sich beide noch bester Gesundheit. „Im Allgemeinen sind wir auch wunschlos glücklich“, bestätigt das Ehepaar. „Die Familie ist gesund, wir haben Essen und Trinken und wenn wir etwas unternehmen wollen, dann geht es gleich los. Aufschieben tun wir nichts mehr.“ Aber ein bisschen möchten sie noch, scherzt das Paar. „Mindestens bis zur Einschulung unseres Urenkels nächsten Sommer und vielleicht reicht’s noch fünf Jahre bis zur eisernen Hochzeit.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Barth
Pastorin Annemargret Pilgrim vor der Buchholz-Orgel in der Barther Marienkirche.

Morgen wird Pastorin Annemargret Pilgrim in den Ruhestand verabschiedet / Untätigkeit ist sie nicht gewohnt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.