Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Ein Oberst rettete die Stadt

Greifswald Ein Oberst rettete die Stadt

Die kampflose Übergabe der Hansestadt am 30. April 1945 war eine gemeinschaftliche Tat mutiger Männer unterschiedlicher politischer Ausrichtung.

Greifswald. Die kampflose Übergabe der Hansestadt am 30. April 1945 war eine gemeinschaftliche Tat mutiger Männer unterschiedlicher politischer Ausrichtung. Das Spektrum reicht von Kommunisten bis zu Mitgliedern der NSDAP. Ihre Namen stehen auf Tafeln vor dem Bürgerschaftssaal.

Ohne Rudolf Petershagen (1901 bis 1969) wäre diese Entscheidung, die viel Leid verhinderte, indes nicht möglich gewesen. Er war Stadtkommandant und verweigerte den Befehl zur Verteidigung Greifswalds.

Als Oberst und Befehlshaber des 92. Panzerregiments aus Greifswald war er 1942 bei Stalingrad so schwer verletzt worden, dass er nicht mehr frontdiensttauglich war. Petershagen kam zur Garnison seines Regiments in der Hansestadt zurück, war ab 1943 Standortältester, ab 1. Januar 1945 Stadtkommandant. Mit seiner Frau Angelika wohnte er seit 1938 in der heutigen Petershagenallee.

Die Jahre 1945 bis 1948 verbrachte er in Kriegsgefangenschaft. Petershagen wurde 1951 während einer Münchenreise wegen angeblicher Spionage vom amerikanischen Geheimdienst verhaftet und für vier Jahre inhaftiert. Nach seiner Rückkehr 1955 avanvierte er in der regionalen Traditionspflege zur bestimmenden Figur der kampflosen Übergabe. Bei Umzügen wie am 1. Mai stand er auf der Ehrentribüne. Petershagens Autobiographie „Gewissen in Aufruhr“ wurde für das DDR-Fernsehen verfilmt.

eob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.