Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Eine Stadt, wie sie uns gefällt
Vorpommern Greifswald Eine Stadt, wie sie uns gefällt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:10 08.02.2017

Töpfern, Theaterspielen, Malen, Schwimmen, Kochen und vieles mehr können Greifswalder Kinder, sofern sie in diesen Tagen die Ferienangebote in den Kultur-und Freizeiteinrichtungen in Anspruch nehmen.

Langschläfer haben es allerdings schwer, denn viele Kurse beginnen schon um 10 Uhr. Anders das Programm, das nächste Woche ins „Alte E-Werk“ in die Marienstraße lockt. Dort soll ab Dienstag eine riesige Legowelt entstehen. Sechs- bis Zwölfjährige werden gesucht, die eine bunte Stadt mit Häusern, Gärten, Straßen, Autos, Stadien, Bussen, Baustellen, ja vielleicht auch einem Flughafen ...

aufbauen. Täglich ab 14 Uhr. Diese Idee der Freikirchlichen Evangelischen Gemeinde stieß 2016 in Wolgast auf große Resonanz. 200 000 Bausteine standen den jungen Baumeistern zur Verfügung. Ob die in Greifswald auch alle verbaut werden? Wer mal eine Pause braucht: Es gibt auch Musik, Spiele und Geschichten. Zudem haben Eltern am 18. Februar Gelegenheit, die neue Stadt nach dem Geschmack der Kinder zu besichtigen oder mit ihnen gemeinsam an der Fertigstellung zu arbeiten. Wer glaubt, dass sein Kind dort viel Freude erfahren wird, sollte es anmelden: kommunikation@ewerk-greifswald.de

OZ

Redaktions-Telefon: 03 834 / 793 687, Fax: - 684 E-Mail: lokalredaktion.greifswald@ostsee-zeitung.de Sie erreichen unsere Redaktion: Montag bis Freitag: 9.30 bis 19 Uhr, Sonntag: 10 bis 17 Uhr.

08.02.2017

Plasma-Stift soll für Markt in Fernost zugelassen werden

08.02.2017

Der Greifswalder Botanikprofessor war ein international anerkannter Experte und erfolgreicher Buchautor

08.02.2017
Anzeige