Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Einer von 80 Millionen
Vorpommern Greifswald Einer von 80 Millionen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 11.02.2017

Die Tage ethischer Orientierung (TEO) am Berufsbildungswerk Greifswald gingen gestern mit einer großen Abschlussveranstaltung zu Ende. Über vierzig Schüler des Berufsbildungswerks präsentierten in Form von Theaterstücken, Spielen, Bildern und Musik die Ergebnisse der viertägigen Arbeit. Gemeinsam mit der Band „Rot & Blau“ sang Georg Schlingmann aus Prerow (2. v.l.) den Song „80 Millionen“

von Max Giesinger. Über 70 Zuschauer im Saal waren begeistert und forderten Zugabe. Der 18-Jährige macht schon länger Musik. Seit September ist er beim Berufsbildungswerk und will seinen Traum verwirklichen, Musiker zu werden. Michael Meier (l.) greift dabei ihm und weiteren Schülern musikalisch unter die Arme. TEO wurde vor 16 Jahren von der Nordkirche ins Leben gerufen und soll den Schülern beim Erwachsenwerden helfen. „Es geht um soziales Lernen und Wertevermittlung – Leben eben!“, sagt Koordinator Eberhard Buck von der Nordkirche. FOTO: ALEXANDER SALENKO

OZ

Die Entscheidung der Universität zu Ernst Moritz Arndt bewegt die OZ-Leser

11.02.2017

In Greifswald geht nun endlich, was anderswo längst üblich ist

11.02.2017

Veranstaltung endet mit Andacht im Dom

11.02.2017
Anzeige