Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Eintritt für Strandbad Eldena soll wegfallen

Greifswald Eintritt für Strandbad Eldena soll wegfallen

Die SPD will erreichen, dass der Zugang zum Wasser ab 2017 für jedermann kostenlos wird. In den Greifswalder Bürgerschaft gibt es Zustimmung, aber auch Kritik.

Voriger Artikel
An die Paddel, fertig, los: Noch Plätze frei fürs Drachenbootfest
Nächster Artikel
Jetzt noch anmelden fürs Drachenbootfest

Familie Härtel badet gern in Eldena

Quelle: P.Binder

Greifswald. Die Kassenhäuser am Strandbad Eldena sollen verschwinden, fordern SPD, Grüne und parteilose Abgeordnete der Bürgerschaft. Damit Ordnung und Sauberkeit gewährleistet bleiben, soll Greifswald seinen Zuschuss erhöhen. Im Stadtparlament zeichnet sich eine knappe Mehrheit für den Vorstoß ab.

Nachts soll das Strandbad geschlossen sein, um Vandalismus zu verhindern. Die Bauzäune, die das Bad abgrenzen, müssten daher stehen bleiben.

Eckhard Oberdörfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Greifswald
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist