Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Eisbahn ist Kommunalpolitikern zu teuer
Vorpommern Greifswald Eisbahn ist Kommunalpolitikern zu teuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:58 26.02.2016
In Stralsund war die Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt sehr beliebt. Quelle: Wenke Büssow-Krämer
Anzeige
Greifswald

Die Idee ist nicht neu, doch niemand ging bislang an die Umsetzung: Greifswalder wünschten sich in der Vergangenheit wiederholt eine Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt. Jetzt bringt die Verwaltung eine Vorlage ein. Einzig die Fachausschüsse der Bürgerschaft spielen nicht mit, finden die Bahn zu teuer.

Laut Ordnungsamtschef Steffen Winckler kostet eine Eisbahn mit den Ausmaßen von etwa 15x25 Meter bis zu 66 000 Euro – je nachdem wie frostig oder milde sich der nächste Dezember präsentiere.Das Geld müsste aus dem Stadthaushalt kommen, denn der Weihnachtsmarkt erwirtschafte keine Überschüsse. Auch Sponsoren seien dafür kaum zu finden.

Ihre Meinung zum Thema können Sie auf www.ostsee-zeitung.de/Extra/Meinung/Umfragen gerne mit uns teilen.



Hase, Petra

In Greifswald mehren sich die Anzeichen für Gespräche über einen Anschluss der Nachbargemeinde Wackerow.

25.02.2016

Im Pommerschen Landesmuseum präsentieren sich morgen 28 Vereine aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald.

25.02.2016

Ein Lastwagenfahrer hatte den Mann beim Rangieren auf einer Baustelle in Altentreptow übersehen.

25.02.2016
Anzeige