Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Eisig, sonnig, faszinierend
Vorpommern Greifswald Eisig, sonnig, faszinierend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 16.02.2018
Greifswald

Es ist knackig kalt, doch die Sonne scheint und verleiht dem Himmelblau eine ganz besondere Note... Das zieht selbst Wintermuffel an die Luft. Denn vom tristen Grau haben mittlerweile alle genug.

Hobbyfotografen gehen in diesen Tagen mit ihren Kameras gezielt auf Pirsch oder zücken schnell mal das Smartphone, begegnet ihnen rein zufällig ein schönes Motiv: Davon erzählen die faszinierenden Winterbilder, die derzeit per E-Mail oder Facebook-Post bei uns in der OZ-Lokalredaktion eintrudeln. So schön kann der Winter in Greifswald sein. Oder auch auf dem platten Land, wie die Fotos unserer Leser zeigen. Iris Brenig etwa fing mit der Kamera bizarre Eisformationen am Strand von Lubmin ein. Thomas Buth ließ sich in Gützkow vom Sonnenschein inspirieren und hielt zum Beispiel das Bootshaus des Kanuvereins in wunderschönem Licht fest. Und Erwin Rosenthal ist es geglückt, eine Blaumeise bei der Nahrungsaufnahme zu fotografieren. Gelang Ihnen auch schon einmal eine so tolle Nahaufnahme eines Vogels?

Vergnügte Kinder zu fotografieren ist da in der Regel leichter. Erst recht im Schnee, wo der Nachwuchs nach Herzenslust umhertollen kann, ohne von Mutti geschimpft zu werden ... Vielen Dank Susann und David Krohn!

Falls Ihnen ebenfalls schöne Motive über den Weg laufen:

greifswald@ostsee-zeitung.de

OZ

Mehr zum Thema

Wenn man im Winter für ein paar Tage verreist, sollten die Räume in der Wohnung ausreichend beheizt sein. Dabei reicht es oft nicht, seine Heizung nur auf das Frostsymbol zu stellen.

09.02.2018

Auf Usedom ist ordentlich was los in der kalten Jahreszeit. Wir haben zehn Ausflugstipps zusammengestellt, die ihren Besuch auf der Insel garantiert unvergesslich machen

16.02.2018

Die erste Ferienwoche ist vorbei. Damit die zweite Woche nicht eintönig wird, sind hier zehn Freizeittipps für Kinder und Jugendliche aus Rostock.

09.02.2018

Stadt investiert etwa 200000 Euro für Spülfeld auf Hafengelände

14.02.2018

Niederhof. In Niederhof nördlich von Greifswald (Gemeinde Sundhagen) befindet sich der älteste erhaltene jüdische Friedhof an der Ostseeküste.

14.02.2018

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald sucht Personen zwischen 25 und 69 für die ehrenamtliche Tätigkeit als Jugendschöffen.

14.02.2018