Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Eisprinzessin und Star Wars sind die Renner

Greifswald Eisprinzessin und Star Wars sind die Renner

Birgit Kuniß kann sich noch gut an ihre eigene Zuckertüte zur Einschulung erinnern. Schwarz-weiß sei sie gewesen, erzählt die Angestellte im Greifswalder Papierhaus.

Voriger Artikel
Neues Studentenwohnheim eingeweiht
Nächster Artikel
Tausende Kraniche im Peenetal

Birgit Kuniß (l.) und Sabine Kählert vom Papierhaus wissen alles über Zuckertüten und haben auch noch einige im Angebot.

Quelle: kl

Greifswald. Birgit Kuniß kann sich noch gut an ihre eigene Zuckertüte zur Einschulung erinnern. Schwarz-weiß sei sie gewesen, erzählt die Angestellte im Greifswalder Papierhaus. Die Tüten, die es heute zu kaufen gibt, sind deutlich aufwändiger. Und was liegt so im Trend? „Glitzer bei den Mädchen, je mehr desto besser“, berichtet die Verkäuferin. Als Motive seien besonders Pferde, Eisprinzessinnen und Einhörner gefragt. „Für Jungen sind besonders Star Wars, Fußball, Drachen und Piraten gefragt.“ Zudem geht der Trend zu immer größeren Zuckertüten. „Man sollte aber aufpassen, dass die Kinder sie auch noch tragen können“, erzählt Birgit Kuniß. In 85-Zentimeter-Tüten kann eben ganz schön viel reinpassen, bis sie vollgefüllt sind. Die kleinste, im Papierhaus erhältliche Variante ist mit 22 Zentimetern hingegen sehr niedlich. „Die wird gerne von Studenten genommen – als Witz.“

Kai Lachmann

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Der Deutschlandtourismus läuft, aber nicht in allen Ecken der Republik. Touristiker sagen, manche Regionen müssten sich besser vermarkten - und weg vom „Kirchturmdenken“.

mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.