Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Eltern waren wieder sehr kreativ

Eltern waren wieder sehr kreativ

32 Babys kamen in den vergangenen sieben Tagen in Greifswald zur Welt / Einige von ihnen haben außergewöhnliche Namen

Greifswald. Die neun Monate Wartezeit auf die Geburt nutzen Eltern gerne, um sich intensive Gedanken über den Namen für ihren Nachwuchs zu machen. Die Ergebnisse sind teilweise außergewöhnlich. In Greifswald kamen 32 Babys zur Welt. Acht sollen nicht mit vollem Namen erwähnt werden. Zu den anderen gehört der Anklamer Paul Mundt , der am 22.

 

OZ-Bild

Liam-Finnley Wendt erholt sich von der Geburt.

Quelle: Peter Binder

Serie

Hallo Baby

August mit 55 Zentimetern (cm) und 3930 Gramm (g) um 13:40 Uhr geboren wurde. Eine Nummer kleiner war um 20.32 Uhr die Greifswalderin Rebecca Shabo mit 44 cm und 2990 g. Um 23.24 Uhr wollte es Lua Ottersberg Rocha wissen. Die Greifswalderin wog 2750 g und maß 48 cm. Koserows Jüngste kam eine Minute nach Mitternacht. Ylvie Gerda Neumann war ebenfalls 48 cm groß und wog mit 3150 g etwas mehr. Um 10.52 Uhr kam Hannah Magdalena Silvia Schulz zur Welt. Die Greifswalderin brachte mit 53 cm 3680 g auf die Waage. Drei Minuten später wurde Karl August Feldmeier aus Greifswald mit54 cm und 3810 g geboren. Enni Blahr aus Sundhagen war um 14.25 Uhr mit 53 cm und 3980 g die Nächte im Bunde. Im selben Ort wird die um 19.07 Uhr geborene Mathilda Ressel aufwachsen. Ihre ersten Daten: 50 cm, 3950 g. Um 19.20 Uhr kam Fiona-Princess Supplie zur Welt und zwar mit 53 cm und 3680 g.

Am 24. August wird künftig Isabell Sophie Arnold Geburtstag feiern. Die Greifswalderin wurde um 1.55 Uhr mit 51 cm und 3630 g geboren. Auch Thorin Fehlberg s Ehrentag ist an jenem Datum. Mit 51 cm und 3280 g erblickte er um kurz nach 11 Uhr das Licht der Welt. Ebenso groß, aber 80 Gramm schwerer war Konrad Klaus Walther . Der Greifswalder startete um 18.10 Uhr ins Leben. Drei Stunden später war es Zeit für Hilda Schade . Die ersten Daten der Greifswalderin: 52 cm, 3590 g.

Till Storm aus Sellin folgte um 22.05 Uhr mit 46 cm und 2850 g. Am 25. kamen Karle Kosinski aus Zempin (54 cm, 4065 g) und Jona Below aus Karlsburg (51 cm, 3410 g) zur Welt. Am 26. wurden die Greifswalder Liam-Finnley Wendt (53 cm, 3655 g), Pepe Detlef Fieler (53 cm, 3140 g) und Bruno Schulz

(49 cm, 2890 g) geboren. Ihnen folgte Finn Luka Pirwitz aus Heringsdorf (50 cm, 3220 g). Zudem wurden fünf Sonntagskinder geboren, unter anderem Arie Jesse Wemmers aus Wolgast (50 cm, 3250 g), Merle Päßler (51 cm, 3890 g) und Anton Fischer ((51 cm, 3345 g) aus Greifswald sowie Hanna Gottschall (43 cm, 1990 g) aus Malchin. Glückwunsch!

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Greifswalder findet in der Nähe des Beitzplatzes einen orientierungslosen Mann, wählt vergeblich die Notfallnummer und fährt ihn dann selbst zum Obdachlosenheim

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.