Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Endspurt beschert Puls-Kickern ein 3:1
Vorpommern Greifswald Endspurt beschert Puls-Kickern ein 3:1
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.04.2016

Secho Georgiev kickte sein Team zum Sieg: Mit 3:1 punktet der GSV Puls damit beim Grimmener SV II. Dabei begann das Spiel suboptimal. Bereits drei Minuten nach dem Anpfiff zeigte Referee Loh auf den Elfmeterpunkt und Thomas Boljahn ließ sich diese Chance nicht entgehen (0:1). Puls zeigte sich dennoch wenig beeindruckt. Der Anschlusstreffer glückte in der 18.

Minute vom Strafstoßpunkt durch Christian Behrens (1:1). In der teilweise zerfahrenen Partie besaß Chatchatrjan bis zum Pausenpfiff die beste Tormöglichkeit, scheiterte jedoch am Grimmener Keeper Westphal.

In der zweiten Hälfte blieben Chancen auf beiden Seiten rar, bis Secho Georgiev in der 75. Minute aus 20 Metern zur Führung traf. Die Puls-Kicker verteidigten den Vorsprung und setzte dann den entscheidenden Konter. Georgiev schnürte seinen Doppelpack und traf zum 1:3-Endstand.

Von Dirk Weder

Greifswalder Rugby-Spieler sammeln Praxiserfahrungen gegen Kaskada Szczecin

26.04.2016

2.1-Sieg für Blau-Weiß gegen FSV 90 Altentreptow

26.04.2016

Greifswalder Slawistikstudenten haben ein Kochbuch mit Speisen und regionalen Informationen zusammengestellt

26.04.2016
Anzeige