Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Erdbeben fernab der Heimat

GUTEN TAG LIEBE LESER Erdbeben fernab der Heimat

Grüße aus Tashkent, der Hauptstadt Usbekistans, schickte uns am Wochenende Prof. Georg Meyer. Der frühere Chef der Zahnklinik war als wissenschaftlicher Referent zum dortigen 1.

Grüße aus Tashkent, der Hauptstadt Usbekistans, schickte uns am Wochenende Prof. Georg Meyer. Der frühere Chef der Zahnklinik war als wissenschaftlicher Referent zum dortigen 1. internationalen Zahnärztekongress mit über 1000 Teilnehmern eingeladen worden. Meyer schwärmt von der weltoffenen, sauberen Stadt mit vielen modernen neuen Gebäuden, zahlreichen gepflegten Grünanlagen und Parks. Der Bau einer neuen Zahnklinik für 100 Millionen Dollar erinnere ihn an den Bau der Greifswalder Zahnklinik vor wenigen Jahren. „Die Mitarbeiter und der Chef sind so stolz wie wir es damals waren, nur das hier in Tashkent alles deutlich größer wird“, schreibt er. Die Reise nach Zentralasien hat Georg Meyer auch ein besonderes Erlebnis beschert: Erstmalig hat er ein kleines Erdbeben erlebt: „Das Kongressgebäude wackelte deutlich wahrnehmbar und die Deckenbeamer pendelten etwa 30 Sekunden hin und her“, schreibt er. Die Einheimischen schienen das zu kennen und blieben cool – also sei auch er nicht nach draußen gelaufen, aber ein komisches Gefühl sei trotzdem geblieben. Daher sei er froh, bald wieder Greifswalder Boden unter den Füßen zu haben, wo nichts bebe – „jedenfalls nicht die Erde.“

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor Heim-WM
Bundestrainer Marco Sturm glaubt an eine erfolgreiche Heim-WM.

Zum zweiten Mal ist Marco Sturm als Bundestrainer für die deutsche Eishockey-Auswahl bei einer WM verantwortlich. Die Erwartungen vor dem Heim-Turnier sind riesig. „Die Mannschaft ist gut genug für was Tolles“, sagte der 38-Jährige im dpa-Interview.

mehr
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.