Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Erfolgreich beim Bundesfinale
Vorpommern Greifswald Erfolgreich beim Bundesfinale
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 10.06.2017
Greifswald

Der diesjährige Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ging für die jungen Talente aus Greifswald und Umgebung erfolgreich zu Ende. Kyle Bartel (Horn) und Jethro Bartel (Fagott) erreichten beim Finale in Paderborn (Nordrhein-Westfalen) in der Wertung Holz und Blechblasinstrumente 22 Punkte und damit einen 2. Preis.

Thurid Lauf erspielte sich am Klavier 21 Punkte und konnte einen 3. Preis mit nach Hause nehmen. Ashley Bartel überzeugte ebenfalls am Klavier und erreichte mit 17 Punkten einen „sehr guten Erfolg“.

Alle vier Jugendlichen werden an der Musikschule der Hansestadt Greifswald unterrichtet.

Einen Erfolg für die Kreismusikschule Anklam/Wolgast verbuchte Jakob Kropf aus Lubmin. Er bildete zusammen mit Marlene Muschkowitz (Heringsdorf) und Daria Elea Nadler (Koserow) ein Klarinettentrio, das sich gemeinsam in Paderborn 20 Punkte erspielte. Damit erreichten die drei Musikschüler einen 3. Preis. Pop-Gitarrist Benjamin Fritzen aus Medow konnte sich über 22 Punkte freuen, die ihm einen 2. Preis bescherten. Allen Finalisten aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald herzlichen Glückwunsch!

OZ

In und um Greifswald ist an diesem Wochenende wieder allerhand los – Hier ein paar Tipps für Unternehmungen

10.06.2017

Sprachheilkindergarten, Hort und integrative Gruppe bilden ein Kompaktangebot

10.06.2017

Ende Juni stellt die Berliner Projektentwicklungsfirma UTB erstmals ihre Pläne für das neue Wohngebiet an der Hafenstraße öffentlich vor.

10.06.2017
Anzeige