Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Erstes Spiel – erster Sieg
Vorpommern Greifswald Erstes Spiel – erster Sieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 28.09.2016

Nachdem die zweite Mannschaft der SG Uni Greifwald/Loitz am ersten Spieltag der Verbandsliga-Ost spielfrei hatte, war am Sonnabend der HSV Waren/Müritz in der Loitzer Peenetalhalle zu Gast. Die neuformierte Mannschaft der SG Uni, welche die Abgänge ihrer Leistungsträger Lars Hoffmann und Dennis Maß in die erste Mannschaft zu kompensieren hatte, gewann mit 38:26.

Lucas Arendholz (blau) traf vierfach für die Hausherren. Quelle: rse

Trainer Eric Lange sah die erste Halbzeit, als die Warener Kreisläufer seine Mannschaft stark in Verlegenheit brachten sehr kritisch. „Hier haben wir einfach zu viele Siebenmeter verursacht und den Gegner stark gemacht“, so Lange.

Besser lief es dann in Abschnitt zwei, als die Hausherren vom 16:14-Halbzeitstand auf 38:26 davonziehen konnten. „In der zweiten Halbzeit hat sich die Mannschaft enorm gesteigert, ihr Potenzial abgerufen und somit den deutlichen Sieg herausgeworfen“ betonte der Uni-Trainer zufrieden. Nach dem gelungenen Auftakt ist die Mannschaft nun am nächsten Spieltag beim Spitzenreiter, der Handball SG Greifswald, gefordert und wird dort über die gesamte Spielzeit an ihre Grenzen gehen müssen.

Ralf Scheunemann

Für die Tiefgarage in der Dompassage (Friedrich-Loeffler-Straße 38) können wieder zeitlich befristet neue Verträge für Dauerparkplätze abgeschlossen werden.

28.09.2016

Die Paare Jonas Lawitzke/Joelina Radisch und Krzysztof Domanski/Jessica Kaiser siegen in Delmenhorst

28.09.2016

3:3 gegen den Aufsteiger aus Torgelow / Jarmen gewinnt spät gegen den GFC III

28.09.2016
Anzeige