Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Exhibitionist belästigt Frau an der Wallbrücke

Greifswald Exhibitionist belästigt Frau an der Wallbrücke

Ein Exhibitionist hat am Donnerstagnachmittag eine junge Frau in der Hansestadt belästigt. Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam ermittelt nun wegen eines Sexualdelikts.

Greifswald. Ein Exhibitionist hat am Donnerstagnachmittag eine junge Frau in der Hansestadt belästigt. Die Kriminalpolizeiinspektion Anklam ermittelt nun wegen eines Sexualdelikts.

Die Tat ereignete sich gegen 16 Uhr in der Rubenowstraße in Höhe der Wallbrücke. Die Geschädigte wurde laut Polizei dort von einem etwa 25-jährigen Mann aus einem silberfarbenen Kleinwagen heraus angesprochen und nach dem Weg zum Bahnhof gefragt. Als die junge Frau daraufhin an das Fahrzeug herantrat und ins Wageninnere schaute, zeigte sich der Fahrer exhibitionistisch und zeigte ihr sein Geschlechtsteil.

Der bislang noch unbekannte Mann ist 1,80 bis 1,90 Meter groß, schlank, er trug ein weißes T-Shirt und eine Sonnenbrille. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen dreitürigen Opel Corsa C mit abgedunkelten hinteren Seitenscheiben und schwarzem Kühlergrill.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg, ☎ 0395/55822224, die Internetwache der Landespolizei MV unter www.polizei.mvnet.de oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Im Mai 2014 hatten zwei Männer Beamte attackiert und verletzt / Ein Täter drohte mit dem Einsatz von Molotow-Cocktails / Sondereinsatzkommando stürmte die Wohnung

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Greifswald
Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.