Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Greifswald Explosion in Mehrfamilienhaus: 70-Jährige leicht verletzt
Vorpommern Greifswald Explosion in Mehrfamilienhaus: 70-Jährige leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 10.10.2016
Anzeige
Greifswald

Bei einem Brand in Greifswald ist eine Frau leicht verletzt worden. Laut Angaben der Polizei kam es am Samstagnachmittag in der Ludwigsburger Wende erst zu einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus, anschließend zu einem Wohnungsbrand. Die Rauchschwaden waren kilometerweit über der Hansestadt zu sehen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatten die Einwohner des betroffenen Hauses ihre Wohnungen bereits verlassen. Eine Evakuierung war nicht mehr erforderlich. Eine 70-Jährige, welche direkt neben der Brandwohnung wohnte, musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in die Uniklinik gebracht werden.

Insgesamt sind drei Wohnungen des Mehrfamilienhauses nicht mehr bewohnbar.Durch die Explosion wurden auch vier Autos durch Glassplitter beschädigt.

Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Kay Steinke

Im Streit um den Verkauf eines Grundstücks auf dem Gelände zeichnet sich keine Einigung ab.

01.10.2016

Das Winterprogramm des Lokalsenders radio 98eins sorgt ab 10. Oktober mit erfrischenden neuen Formaten für Abwechslung.

01.10.2016

Weil die Stadt dem Betreiber ein Grundstück nicht verkaufen will, kündigt dieser Schließung zum Jahresende an

01.10.2016
Anzeige