Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
FC Pommern mischt in der Oberliga ganz vorn mit

Sport FC Pommern mischt in der Oberliga ganz vorn mit

Mit einem 2:0-Auswärtserfolg bleibt das Team von Trainer Eckart Märzke in Schlagdistanz des Tabellenführers BFC Dynamo und verteidigt den zweiten Tabellenplatz.

Voriger Artikel
Unbekannte setzen Lkw-Auflieger und Auto in Brand
Nächster Artikel
Studenten fordern: Merkel soll die Uni besuchen

Pommern-Stürmer Coulton Jackson (dunkelblau) fand die Lücke in der Abwehr des BSV Hürtürkel und ebnete mit seinem Treffer zum 1:0 den Weg zum Erfolg seines Teams.

Quelle: Raphael Scheibler

FußballAmateuroberliga. BSV Hürtürkel - FC Pommern Greifswald 0:2 (0:0). Drei Spiele, sieben Punkte, dazu ungeschlagen und eine Tordifferenz von 7:3-Treffern.

„Unsere Investitionen in die Offensive zeigen erste zählbare Ergebnisse“, so Vorstandsmitglied Klaus Schilling. Die Neuzugänge Coulton Jackson und Philipp Schönbrunn sorgten für die beiden Greifswalder Treffer. Besonders die zweite Hälfte gefiel Pommern-Coach Eckart Märzke: „Das war guter Fußball von uns und wir haben verdient gewonnen.“

Bereits nach vier Minuten zeigten die Pommern, wer den Ton in der Partie angeben sollte. Raul Xavier Amaro prüfte BSV-Keeper Ömürcan Korkut mit einem ersten Schussversuch. Die zweite Möglichkeit erarbeitete Stanley Ratifo mit einer Vorarbeit für Fabian Istefo, der allerdings erfolgreich geblockt werden konnte (6.). Ein erstes Lebenszeichen der Gastgeber sahen die 91 Zuschauer nach rund zehn Minuten: Erdi Temel konnte einen Ball abfangen, spielte auf Ibrahim Keser und musste mit ansehen, wie dieser vergab.

In der Offensive setzten Coulton Jackson (14.) und Patrick Henkel (16.) für die Greifswalder Akzente. Auf der Gegenseite verpasste Temel freistehend am zweiten Pfosten die Möglichkeit zur Führung (18.). Die beste Chance gab es aber für den FC Pommern: Xavier Amaro scheiterte mit seinem Schuss von der Strafraumkante am Außenpfosten — Torwart Korkut war bereits geschlagen (27.). Keine fünf Minuten später zeigte sich dieser als guter Rückhalt und hielt das 0:0 mit einer Glanzparade gegen Henkel fest. Die letzte Möglichkeit der Halbzeit verbuchten die Berliner für sich: Ibrahim Abou-Khalil   zog ab, die Pommern-Kicker blockten und Keser vergab im Nachschuss.

Die zweite Hälfte begann mit einer missglückten Abwehr von Marco Kröger, die zur Vorlage für Demircan Dikmen wurde. Mit einem tollen Reflex hielt FCP-Goalie Person seinen Kasten sauber. Die Antwort von Kröger folgte nur Sekunden später. Nach einem Freistoß musste Korkut erneut eingreifen (57.). Den schnellen Konter im Anschluss an den Eckball vergab Dikmen fahrlässig. Der nur vier Minuten zuvor eingewechselt Philipp Schönbrunn brachte sich auf rechts in Position, zog zum Tor und entschied sich für den Querpass auf Ratifo. Dieser nahm an und leitete auf den Torschützen Jackson weiter. Bei der anschließenden Vorentscheidung war Schönbrunn schließlich selbst zur Stelle und traf zum 0:2-Endstand.Zuvor hatte Ratifo optimal für den Ex-Hanseaten vorbereitet.

Statistik
Hürtürkel: Korkut, Abou-Khalil, Caliskan, Yakut, Ince, Inal, Dikmen (74. Erdem), Keser, Bayram (87. Gül), Temel, Sentürk

FC Pommern: Person, Kröger, Simdorn, Ehlert, Corbin Ong - Henkel, Gutjahr - Xavier Amaro, Istefo (63. Schönbrunn), Ratifo - Jackson (87. Bischoff)

Tore: 0:1 Jackson (71.), 0:2 Schönbrunn (75.)

 

Raphael Scheibler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Greifswald
Verlagshaus Greifswald

Johann-Sebastian-Bach-Str. 32
17489 Greifswald

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
10.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
10.00 bis 15.30

Leiterin Lokalredaktion: Katharina Degrassi
Telefon: 0 38 34 / 79 36 74
E-Mail: greifswald@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Physik,Kernphysik,Wendelstein,Plasmaphysik,Atome Teaser der den User auf die Themenseite führen soll image/svg+xml Image Teaser Wendelstein 7-X 2015-09-23 de Themenseite Wendelstein 7-X In der Fusionsanlage des Max-Planck-Instituts in Greifswald wird erforscht, ob sich die Kernfusion zur Energiegewinnung eignet. Hier finden Sie Artikel, Videos und viele weitere Informationen zum Thema.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.